Sonntag, 28. Dezember 2014

Jahresrückblick 2014

Der Jahresrückblick

Es ist wirklich der Wahnsinn, wie schnell so ein Jahr vorbei ist! Und mal wieder bin ich der Meinung, dass ich zuwenig gelesen habe xD
So wie jedes Jahr...^^
Das ist mein erster Jahresrückblick was Bücher angeht und ich bin wahrscheinlich genauso gespannt wie ihr.

EINS: Welches ist das beste Buch, das du 2014 gelesen hast?

(Bis zu drei Bücher sind erlaubt!)





ZWEI: Welches ist das schlechteste Buch, das du 2014 gelesen hast?
(Bis zu drei Bücher sind erlaubt)




Das habe ich sogar abgebrochen....

DREI: Auf welches Buch hast du dich 2014 am meisten gefreut?

VIER: Welches Buch wolltest du 2014 unbedingt lesen, hast es aber 
nicht geschafft und wirst das daher 2015 nachholen? 



FÜNF: Nenne zwei Bücher. Eines von dem du 2014 negativ 
und eines von dem du 2014 positiv überrascht worden bist!

Positiv: 


Es ist der vierte Teil einer Spinn-Off Reihe und meistens haben Reihen ein paar "Durchhänger-Bände". Aber alleine das Ende des Buches ist Wahnsinn! Sooo spannend!

Negativ: 


Ich hab das Buch sogar abgebrochen....ich hatte mich so drauf gefreut, weil ich wirklich gerne Sachen mit Geistern lese. Naja nachdem dann ein Gesicht in der Kloschüssel gesehen wurde, habe ich es abgebrochen. 

SECHS: Was war dein Lieblingscover 2014?
(Nur ein Buch erlaubt!)

SIEBEN: Welcher Autor (egal ob dir bereits bekannt oder nicht) hat sich 
den Titel Lieblingsautor 2014 deiner Meinung nach verdient?

Sandra Regnier war wirklich ein Highlight dieses Jahr! Bis jetzt habe ich noch nicht wirklich viel gelesen mit Feen&Co., aber diese Reihe habe ich verschlungen! 

ACHT: Welches Buch hatte 2014 den größten Einfluss auf dich?
(Egal ob negativ oder positiv)

Ich denke da es ein sehr ernstes Thema ist hat es mich nach dem Lesen auch noch etwas beschäftigt. 

NEUN: Welcher deiner Posts, hat 2014 das meiste Feedback bekommen?

Unter anderem 10 Facts about me...was ich sehr interessant finde, denn da gehts auch um Bücher aber auch um mich. War schon cool zu sehen :D 

ZEHN: Was hat dich 2014 Bücher betreffend so richtig rasend gemacht?
(Z.B. Cover-Change, Filme, Reihenabruch etc.)

Was mich richtig genervt hat, ist die schlechte Kritik an der Buchverfilmung von Vampire Academy. Und ob da noch ein zweiter Teil herauskommt steht in den Sternen! Das nervt mal so richtig! 
Genauso wie mit der Verfilmung von Chroniken der Unterwelt...ich frage mich immer was da erwartet wird? Es gibt nun mal keine perfekte Buchverfilmung hat man ja an Harry Potter gesehen! Aber dennoch nervt es, wenn was angefangen wird und es keine Fortsetzung gibt! 

ELF: Was war Blogtechnisch dein größter Erfolg 2014?
(Darunter könnt ihr so ziemlich alles fassen)

Das der Blog überhaupt jemals online gegangen ist, ist wirklich ein Wunder! Aber ich habe mich auch erst genauer damit befasst, als Denise auch einen Blog eröffnen wollte. Und so nach und nach Resonanz zu sehen, dass freut einen natürlich sehr. 

ZWÖLF: Was war deiner Meinung nach die beste Buchverfilmung 2014?
(Bis zu drei Filme dürfen genannt werden)


BONUS-FRAGE: Was hast du abschließend zum Buchjahr 2014 zu sagen?

Es gab wie jedes Jahr sehr gute Bücher und ich freu mich auf nächstes Jahr, Ich freue mich über jeden neuen Follower und bin gespannt wie sich das weiterentwickelt! Ich danke aber schon mal jedem der meinem Blog folgt und das hier viele auch kommentieren. DANKE! Ich freue mich auf ein weiteres Jahr mit euch ;)

Auf Bald 
                               Eure Vanessa

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen