Dienstag, 24. März 2015

Gemeinsames Lesen

Gemeinsames Lesen am Dienstag



Eine tolle Aktion entdeckt, geführt von Weltenwanderer und Schlunzen-Bücher ihre Blogs wechseln sich ab, werden Dienstags 4 Fragen beantwortet zum aktuellen Buch.
Frage 1-3 bleibt gleich und Frage 4 ist immer individuell. Also mitmachen! :D


1. Welches Buch liest du gerade und auf welcher Seite bist du?
Ich habe grade Richelle Mead Bloodlines Silberschatten durchgelesen. 


2. Wie lautet der erste Satz auf deiner aktuellen Seite?
Seite 1 erster Satz nehme ich da mal: Ich erwachte im Dunkeln



3. Was willst du unbedingt aktuell zu deinem Buch loswerden? (Gedanken dazu, Gefühle, ein Zitat, was immer du willst!)
Diese Serie ist wie Vampire Academy auch, der Knaller! Ich glaube selten gab es eine Spin-off-Serie die so hervorragend zu lesen und qualitativ auch gut ist, wie Bloodlines. Ich kann jedem Vampire Academy Fan nur raten diese Serie auch zu lesen. Wer Vampire Academy noch nicht gelesen hat, sollte das allerdings vorher tun, denn es tauchen ein paar bekannte Gesichter auf. Silberschatten ist der 5te Band der Serie und der 6te wird leider auch der Letzte sein. Band 4 hatte so einen miesen Clifhanger, dass ich es kaum erwarten konnte Silberschatten zu lesen und wie immer ging das auch relativ zügig. 

Welches Buch würdest du einem absoluten Lesemuffel empfehlen,
um ihn davon zu überzeugen, dass Lesen einfach das absolut tollste ist?
Und warum gerade dieses Buch?
Das kommt ja auch immer drauf an, was derjenige mag! Ich kann einem der Fantasy generell nicht austehen kann, kein Fantasy empfehlen. Ich würde sagen Harry Potter ist etwas besonderes in der Bücherwelt, wenn man sich für sowas begeistern kann und neutral und spannend mit geschichtlichem Hintergrund fällt mir Dan Brown ein. Wer es gruselig, spannend Thrillermäßig mag auf jeden Fall Fitzek. 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen