Dienstag, 7. April 2015

Gemeinsames Lesen

Gemeinsames Lesen am Dienstag


Eine tolle Aktion entdeckt, geführt von Weltenwanderer und Schlunzen-Bücher ihre Blogs wechseln sich ab, werden Dienstags 4 Fragen beantwortet zum aktuellen Buch.
Frage 1-3 bleibt gleich und Frage 4 ist immer individuell. Also mitmachen! :D


1. Welches Buch liest du gerade und auf welcher Seite bist du?
Ich bin auf Seite 24 also ganz am Anfang. 

2. Wie lautet der erste Satz auf deiner aktuellen Seite?

Der erste nicht  mitten im Satz anfangende Satz (toller Satz xD) 
Aus diesem Grund hatte sie einen simplen Test entwickelt, mit dem sie noch in der erste Nacht überprüfte, ob eine Beziehung aus ihrer Sicht überhaupt eine Zukunft haben konnte: 
Sobald ihre Eroberung sich schlafend zur Seite drehen wollte, schüttelte sie den Mann wieder wach und fragte scheinbar wütend: "Sag mal, wo hast du denn das Geld hingelegt?" 

Fitzek schreib mal kürzer Sätze xD ansonsten schieb es auf Tsokos ^^

3. Was willst du unbedingt aktuell zu deinem Buch loswerden? (Gedanken dazu, Gefühle, ein Zitat, was immer du willst!)

Da ich noch am Anfang bin,kann ich noch nicht ganz so viel sagen, aber ich finde es jetzt schon etwas spannend und der Einstieg war auch sehr gut. Das Buch wird von mir so oder so 5 Punkte bekommen alleine wegen den zwei Fallbeispielen am Anfang und Ende des Buches, mit dem Vergleich was einer bekommt der ein Kind missbraucht und einer der ein Kapitalverbrechen begeht. Meiner Meinung nach wird das in diesem Land viel zu viel totgeschwiegen, denn das was diese W****** an Strafe bekommen oder auch nicht, ist eindeutig viel zu wenig und nicht abschreckend genug! Ich meine natürlich die Schänder. Ein Kapitalverbrechen ist auch kein Kavaliersdelikt, aber nimmt dabei eine Seele  für immer schaden??? Nein??? Warum wird das dann härter bestraft???

4. Nenne 5 Adjektive, die dein aktuelles Buch beschreiben. Wenn du dir jetzt diese Eigenschaften anschaust: würdest du gerne mit jemandem befreundet sein, auf den diese charakterlich zutreffen? (Wenn du erst am Anfang bist, dann nimm Adjektive, was du vom Buch erwartest)


Ok interessante Aufgabe...
- realitätsnah (wahrscheinlich näher als mir lieb ist)
- tiefgründig
- Spannung (erwarte ich)
- überraschend (hoffe ich)
- gerecht ( hoffentlich gerechter als unsere Justiz)

Doch ich denke das wären keine einfachen Charakterzüge, aber welche mit denen ich mich anfreunden könnte. 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen