Freitag, 3. April 2015

Taylor Swift Book Tag


Mir ist sofort Taylor Swift aufgefallen! Und zwar bei Nicki´s Bücherwelt. Nicki wiederum hat es auf Books and senses entdeckt, von ihr stammen auch die Grafiken. Und weil ich Taylor Swift total gerne höre, nutze ich die Chance doch gleich mal um mitzumachen. Wer noch solch coolen Aktionen kennt, kann sie mir gerne mitteilen :D




Wähle ein Buch / eine Reihe, in das / die du verliebt warst, mit dem / der du aber nichts mehr zu tun haben willst.

Da muss ich auch die Twilight-Reihe nennen. Ich habe die Bücher auch vor dem erscheinen des Films gelesen und muss wirklich sagen, dass der Film einiges kaputt gemacht hat. Durch den Film ist mir das erneute lesen wirklich vergangen.


Wähle ein Buch mit einem roten Cover



Das ist mir sofort eingefallen, als es hieß Red. Meistens habe ich mit solchen Aufgaben Probleme, denn genau dann fällt mir nix ein ^^
Taylor Swift hat ja einen Song für die Panem Reihe geschrieben, hätte sie hier auch mal machen sollen, vielleicht wäre der erste Film dann erfolgreicher geworden...oder auch nicht ^^
Aber die Bücher sind echt zu empfehlen! Bin gespannt wie ABC die Serie umsetzen wird. 

Wähle ein Buch, bei dem du nostalgisch wirst



Das habe ich vor 12 oder 13 Jahren gelesen und es wurde jetzt in einer sehr guten Serie verfilmt. Immer wenn ich an das Buch denke, denke ich daran wie jung ich war und das Buch geliebt habe.  





Wähle ein Buch mit einer verbotenen Liebe


Lukas und Helen verlieben sich erst und bekommen dann gesagt, sie wären Cousin und Cousine. Das ist natürlich verboten, aber auch wegen der allgemeinen griechischen Mythologie und eine Wiederholung der Geschichte, will man nicht, dass die Beiden weiterhin zusammen sind und sich lieben. Ich habe diese Reihe verschlungen!


Wähle ein Buch mit einem bösen Charakter, der dir ans Herz gewachsen ist


Da gibts einen der einem an Herz wächst??? xD
Jetzt fällt mir sicherlich keiner ein... Oh doch! Aus der Ewiglich- Trilogie Cole...erst fand ich ihn grauenhaft, aber irgendwie war er dann ein sexy Bad-Boy und am Ende des dritten Bandes hab ich sogar ein paar Tränen wegen ihm verdrückt.



Wähle ein Buch, dessen Ende dir gespoilert wurde.


Dank meiner Mutter das Mädchen auf den Klippen von Lucinda Riley...Ich sag noch zu ihr, sag es ni...und da war es schon raus...Und dann meinte sie noch zu mir, ich würde das eh vergessen...und dass ist das Problem bei der Sache...wenn dir das jemand sagt, vergisst du es eh nicht.



Nenne einen Charakter, der eine große Entwicklung durchgemacht hat.

Da kann man fast jede Dystopie nennen. Alle machen dort eine Entwicklung durch. In Panem wird aus einem normalen, armen Mädchen eine starke Frau, die eine Revolution gegen die Regierung leitet.
In Gelöscht werden Erinnerungen geslated, also gelöscht und die Protagonistin findet heraus, dass auch Unschuldige geslated werden und will ihren Freund Ben und das Geheimnis der Regierung heraus finden.
In Bloodlines wird Sydney von einer Vampire hassenden Alchemistin zu einer mit ihnen befreundeten und beschützenden Person, die sich sogar in einen verliebt. Sie wird stärker und eigenwilliger. Sie entwickelt eine eigene Persönlichkeit mit eigenem Willen.

Auf welche kommende Neuerscheinung freust du dich am meisten?

Kerstin Gier ~Silber ~das dritte Buch der Träume. Erscheint aber erst im Oktober passend zur Frankfurter Buchmesse. Ich hoffe ja Kerstin Gier ist auch da und ich bekomme ein Autogramm. Wenn ich schon so lange warten muss...

Was ist dein Lieblingspärchen?

Roza&Dimitri~Vampire Academy
Auch eine verbotene Liebe, aber die trotzdem die Hürde schafft und einen über 6 Bände fesselt.

Sydney&Adrian~ Bloodlines
Auch da dauert es seine Zeit bis sie endlich zusammen kommen und dann wieder schnell, unfreiwillig getrennt werden. Immer dieses Drama xD

Nikki&Jack~ Ewiglich-Trilogie
Die zwei gehen gegenseitig für sich in die Hölle...sagt das alles?

Ich kann mich nicht entscheiden!



Welches Buch willst du niemandem leihen, aus Angst, es könnte in deinem Regal fehlen?


Ich hab mich so an die Rosa/Blau/Grüne- Cover meines Edelstein-Trilogie-Schubers im Regal gewöhnt, dass ich die niemanden leihen würde. Aber ich kenne auch nicht wirklich viele, denen ich Bücher leihen könnte.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen