Dienstag, 19. Mai 2015

Gemeinsames Lesen

Gemeinsames Lesen am Dienstag


Eine tolle Aktion entdeckt, geführt von Weltenwanderer und Schlunzen-Bücher ihre Blogs wechseln sich ab, werden Dienstags 4 Fragen beantwortet zum aktuellen Buch.
Frage 1-3 bleibt gleich und Frage 4 ist immer individuell. Also mitmachen! :D


1. Welches Buch liest du gerade und auf welcher Seite bist du?

Klappentext:
Ein altes Luxushotel, ein dunkler Pakt und eine fast unlösbare Aufgabe für die junge Haven Terry

Sie weiß nicht, woher sie kommt oder wer ihre Eltern sind, denn sie wurde einst ohne Erinnerungen am Straßenrand gefunden. Doch nun führt Haven ein behütetes Teenager-Leben, bis sie ein Praktikum im besten Hotel Chicagos antritt. Haven ist tief beeindruckt von der glamourösen Chefin Aurelia und deren atemberaubendem Assistent Lucian. Sie genießt die luxuriöse Atmosphäre ebenso wie Lucians zunehmende Aufmerksamkeiten. Bis sie merkt, dass sich hinter Aurelias schönem Äußeren eine finstere Seele verbirgt und dass ihre Chefin einen grausamen Plan verfolgt. Doch zum Glück steckt auch in Haven mehr, als ihre Widersacherin ahnt ...


Ich bin auf Seite 52.

2. Wie lautet der erste Satz auf deiner aktuellen Seite?

"Schön. Damit bist du für heute fertig. Morgen lichtest du dann die anderen ab".

3. Was willst du unbedingt aktuell zu deinem Buch loswerden? (Gedanken dazu, Gefühle, ein Zitat, was immer du willst!)

Wie immer bin ich noch nicht weit, da ich mein anderes Buch erstmal beiseite legen musste, da das ein Rezi-Exemplar ist, aber ich bin echt gespannt, was sich dahinter verbirgt und was Aurelia ist, denn so wie es aussieht ist das Buch im Fantasy Bereich anzusiedeln. Aber bis ich soweit bin, wird es wohl noch dauern. 

4. Stell dir vor die Welt würde in ein paar Wochen untergehen ... Welche Bücher willst/musst du vorher unbedingt noch Lesen und warum?? 

Ich brauche mehr Augen!!!!! Und mehr Hände!!! Damit ich die 500 Bücher alles gleichzeitig lesen kann! Also ich würde vorher gerne alle Bücher der Chroniken der Unterwelt lesen, Josephine Angelini zwingen ihre aktuelle Trilogie vorher raus zubringen, genauso würde es Kerstin Gier und Sandra Regnier ergehen.  Von Dan Brown würde ich auch noch alle lesen und von Fitzek auch. Arbeiten gehen würde ich dann natürlich nicht mehr xD.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen