Sonntag, 28. Juni 2015

The SUBBookClub



Wer kennt es nicht...Jeden Monat kommen soooo viele neue Bücher auf den Markt und man muss sie haben!!! ABER was ist eigentlich mit den SUB??? Der wäschst und wächst...
Hat er das verdient? Nein und sind wir doch mal ehrlich, wir alle schämen uns, dass er anschwillt bis ins Unermessliche...Was sagt uns das? Richtig, wir müssen etwas unternehmen...deswegen diese tolle Aktion!!! 
Was würden wir nur ohne Denise ihr schlaues Köpfchen machen? ;)


Wir eröffnen den „SUBBookClub“.
AHA, und nun was soll das sein?!

Regel Nummer eins beim SUBBooKClub heißt : Man redet darüber
Zu Beginn des Monats – also immer am 1ten - wird auf Denise ihrem Blog ein Thema vorgeben und zu diesem Thema soll dann ein Buch vom SUB gelesen werden. Die Themen sind recht breit gefächert, so dass jeder von euch ein passendes Buch finden sollte, aber die Bücher müssen mindestens älter als 3 Monate alt sein.
Dann lesen wir artig im Laufe des Monats unser Buch vom SUB und wenn ihr fertig seit schickt ihr euren Rezilink.
Am Ende wird es noch einmal einen Sammelpost geben. Dort wird von jedem die Rezi verlinkt, wenn vorhanden auch ein kleines Fazit. Natürlich sortiert nach den Punkten wie es euch gefallen hat…

Und damit wir auch wirklich ein bisschen über die Bücher quatschen haben wir uns überlegt bei FB eine Gruppe zu eröffnen in der über die Bücher diskutiert werden kann…Schließlich liegen da nicht nur Schätze auf dem SUB ;) 

Link zur FB-Gruppe: 
https://www.facebook.com/groups/1014126981961087/

Themen Vorschläge für die Monate dürfen natürlich auch bei Denise oder mir eingereicht werden und ich leite sie weiter ;). Also wenn Jemand eine Idee hat immer her damit =)

Ansonsten hoffen wir viele Subbefreier zu finden und freuen uns schon auf euch =)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen