Freitag, 14. August 2015

Lockwood & Co.~Die Seufzende Wendeltreppe

Lockwood&Co. Die Seufzende Wendeltreppe ~ Fantasy, Jugendroman~ Band 1

Deutscher Titel: Lockwood & Co.~Die Seufzende Wendeltreppe
Originaltitel: Lockwood & Co.~ The Screaming Staircase
Autor/in: Jonathan Stroud
Verlag: cbj
ISBN-10: 3570156176
ISBN-13: 978-3570156179
Seiten:  432 (HC-Ausgabe)
Erscheint: 11. September 2013



Klappentext
Geister, Ghoule, Grabgeflüster: Die Agenten von LOCKWOOD & CO. sind allem gewachsen

LONDON, ENGLAND: In den Straßen geht des Nachts das Grauen um. Unerklärliche Todesfälle ereignen sich, Menschen verschwinden und um die Ecken wabern Schatten, die sich nur zu oft in tödliche von Geisterwesen ausgesandte Plasmanebel verwandeln. Denn seit Jahrzehnten wird Großbritannien von einer wahren Epidemie an Geistererscheinungen heimgesucht. Überall im Land haben sich Agenturen gebildet, die in den heimgesuchten Häusern Austreibungen vornehmen. Hochgefährliche Unternehmungen bei denen sie, obwohl mit Bannkreisketten, Degen und Leuchtbomben ausgerüstet, nicht selten ihr Leben riskieren.

So auch die drei Agenten von LOCKWOOD & CO. Dem jungen Team um den charismatischen Anthony Lockwood ist allerdings bei einem Einsatz ein fatales Missgeschick passiert. Um die Klage abwenden und den Schadenersatz dafür aufbringen zu können, müssen die drei Agenten von LOCKWOOD & CO. einen hochgefährlichen und zutiefst dubiosen Auftrag annehmen. Dieser führt sie in eines der verrufensten Herrenhäuser des Landes und stellt sie auf eine Probe, bei der es um nichts weniger als Leben oder Tod geht …


Eigene Meinung

Absolutes Highlight! Ich bereue es wirklich, dass dieses Buch auf meinem SUB geschlummert hat. Ich finde Geister usw ja sowieso so interessant und die fehlen mir halt in diesem Genre. Hier sind die Geister zwar überwiegend böse und müssen bekämpft werden, aber dennoch ist das Buch, wenn man erstmal drin ist, nicht mehr aus der Hand zu legen.
Das Dreier-Gespann Lucy, George und Lockwood sind, auch wenn es manchmal nicht so scheint, ein super Team. Auch schön finde ich, dass das Buch aus Lucy´s Sicht geschrieben ist. So erfährt man unter anderem wie sie bei Lockwood gelandet ist. Ein sehr kleinen Geister-Agentur ohne Erwachsene. Denn Kinder und Jugendliche sind empfänglicher für das Übersinnliche und Geister, was in meinen Augen schon Sinn macht. Ich hoffe dennoch, dass wir Leser in den folgenden Büchern mehr über die anderen Beiden erfahren. Es dauert zwar wirklich einige Zeit bis der Leser auch zur Seufzenden Treppe gelangt, aber die ganze Vorgeschichte ist wichtig und baut aufeinander auf und liefert eine menge Informationen. Zudem ich teilweise wirklich Gänsehaut bei dem Buch hatte, ein bisschen hat es mich schon gegruselt, was ich bei einem Jugendbuch nur vom Schreibstil her, nicht erwartet hätte.

Beste Szene:
Ich muss diese Szene einfach erwähnen, weil ich sie so lustig fand. Lockwood&Co. ermitteln zum Schluss des Buches in einem großen Herrenhaus, weil sie das Geld dringend brauchen. Dieser Auftrag ist sehr gefährlich, aber der Besitzer will, dass die Truppe auf keinen Fall Leuchtfeuer einsetzt. Das kommt Lockwood natürlich Spanisch vor und er deponiert heimlich einen Karton voll auf der Toilette. Er packt die Dinger aus und weiß nicht wohin mit dem Müll. Sieht die sauteure chinesische Vase und stopft es da hinein ^^ . Im Effekt kommt das so gut im Buch, weil es so trocken ist.

Cover:
Ein tolles Cover! Ich mag es total. Es hat mit den weißen Schlieren etwas gruseliges, aber mit dem Vorhängeschloss usw. weißt es halt drauf hin, dass es sich in diesem Band überwiegend um die Agentur geht, was ich gut finde. Cover ist gut getroffen und das ziemlich dunkle Blau, hat auch nochmal ein etwas gruseligen Effekt.

Empfehlung:
Ein absolutes MUSS für jeden, der wie ich, auf Geister steht und Jugendbücher. Ich bin sehr begeistert von diesem Buch  und werde auch die anderen Beiden lesen. Es ist mein erstes Buch von dem Autor, aber ich werde in seine anderen Reihe auch mal reinschauen.

Bewertung
5/5
Ein absolut gelungener Auftakt einer vielversprechenden Reihe. Ein MUSS für Geister-Fans! Es ist kaum aus der Hand zu legen, ein super leichter Schreibstil mit leichten Gänsehaut-Faktor.






Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen