Sonntag, 20. September 2015

The Wild Ones Verlangen

The Wild Ones ~ Verlangen,  Adult, Roman

Deutscher Titel: The Wild Ones~Verlangen
Originaltitel: The Wild Ones 2
Autor/in: M.Leighton
Verlag: Heyne
ISBN-10: 3453418816
ISBN-13: 978-3453418813
Seiten:   304 (TB-Ausgabe)
Erscheint: 8.September 2015

Danke an den Heyne-Verlag für dieses super Rezensions-Exemplar!!!!

Klappentext
Wie weit wird ein braves Mädchen für den Bad Boy gehen, den es liebt?

Laney Holt ist eine Pfarrerstochter, ein braves Mädchen. Alles, was sie vom Leben wollte, war zu heiraten, Kinder zu bekommen und bis ans Ende ihrer Tage glücklich zu sein. Doch das ist nie eingetreten. Die beiden Menschen, die ihr am nächsten standen, haben sie im Stich gelassen, und Laneys Träume sind zerplatzt. Zurück bleibt eine Leere, die Laney mit nichts auszufüllen weiß – bis sie Jake Theopolis kennenlernt, einen lebensmüden Draufgänger, dem das Wort Womanizer auf die Stirn geschrieben steht. Sein neuester Rausch? Laney zu zeigen, dass es im Leben noch mehr gibt, als bloß das brave Mädchen zu sein – und Leidenschaft pur.


Eigene Meinung:
Das Buch ist in sich abgeschlossen, was ich sehr gut finde. Man muss nicht unbedingt Teil 1 lesen. Aber Teil 1 ist genauso gut wie Teil 2, also sollte man es doch lesen, weil es gute Unterhaltung bietet.
Ich bin begeistert, dass M. Leighton wieder so eine gute Leistung hingelegt hat und Band 2 genauso gut ist, in meinen Augen wie Band 1. Das schaffen auch nur wenige Autoren. Sie hat genau eine perfekte Mischung aus Erotik, Liebe und einem Happy End, ohne dass es weder vulgär noch schnulzig erscheint.
Laney ist halt die typische Pfarrerstochter, brav, möchte heiraten und Kinder bekommen. Aber ihr Verlobter betrügt sie, dass auch noch mit ihrer besten Freundin aus Kindertagen, und damit ändert sich alles. Laney will aus ihrem alten Leben ausbrechen, was erleben und unartig sein. Das fällt ihr am Anfang natürlich schwer, denn alte Gewohnheiten abzulegen, ist gar nicht so einfach.
Doch sie lernt Jake Theopolis kennen, der als Frauenheld und Draufgänger bekannt ist, und lernt mit ihm auszubrechen, was er natürlich nicht ganz uneigennützig macht.
Eigentlich will Jake sich nicht verlieben, weil er denkt, er ist es nicht wert geliebt zu werden, aber wer kann schon seine Gefühle zu 100% kontrollieren?
Am Ende gibt es noch mal einige Auf und Abs, Shane der Ex-Verlobte von Laney. mischt sich ein und auch ihre ehemalige beste Freundin taucht wieder auf.


Cover:
Ich mag das Cover total! Man weiß, wenn man es anschaut, worum es geht, aber es ist nicht vulgär, sondern auf eine stilvolle weise erotisch. Zudem ich ja sowieso total auf Schwarz/Weiß Cover mit Teilfarbe stehe. Und die Reihe ist ihrem Stil treu geblieben, sodann man weiß, es ist eine "Reihe".

Empfehlung:
Für alle M-Leighton Fans und Samantha Young Fans. Auch hier ist Erotik und Liebe perfekt gemischt.

Bewertung
5/5
Ein hervorragendes Buch für einen verregneten Sonntag. Drama, Erotik, Liebe alles mit dabei und da Band 2 genauso gut ist wie Band 1, kann ich diese Autorin nur empfehlen! Genießt das heiße Südstaaten-Flair, denn es wird euch einheizten!





Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen