Sonntag, 4. Oktober 2015

Mythos Academy~Frostkuss

Mythos Academy~ Frostkuss~ Band 1~ ,  Fantasy; Jugendroman

Deutscher Titel: Frostkuss~Mythos Academy 1
Originaltitel: 
Autor/in: Jennifer Estep
Verlag: Piper Taschenbuch
ISBN-10: 3492280315
ISBN-13: 978-3492280310
Seiten: 400 (TB-Ausgabe)
Erscheint: 11. Mai 2015


Danke an den Piper-Verlag für dieses super Rezensions-Exemplar!!!!
Und schaut euch  die Website an, glaubt mir, sie hat einiges zu bieten! 
http://www.piper.de/

Klappentext
Sie sind die Nachkommen sagenhafter Kämpfer wie Spartaner, Amazonen oder Walküren und verfügen über magische Kräfte. Auf der Mythos Academy lernen sie, ihre Fähigkeiten richtig einzusetzen. Gwen Frost besitzt ein einzigartiges Talent: die »Gypsy-Gabe«. Eine einzige Berührung reicht aus, um alles über einen Gegenstand oder einen Menschen zu wissen. Doch dabei spürt Gwen nicht nur die guten Gefühle, sondern auch die schlechten und die gefährlichen. Auf der Mythos Academy soll sie lernen, mit ihrer Gabe sinnvoll umzugehen. Aber die mythische Welt steht vor einer tödlichen Bedrohung, und Gwen befindet sich plötzlich im Zentrum eines großen Krieges.

Eigene Meinung
Ich liebe das Schwert Vic! Was hab ich gelacht darüber! Ich weiß nicht, wie die Autorin darauf kommt, aber es ist fantastisch.
Das musste ich jetzt mal zu Anfang los werden. Aber allgemein hat dieser Auftakt einen super Grundstein gelegt. Ich mag die Vielfalt Gypsy, Spartaner, Walküre. Genial!
Allerdings kann ich auch Gwen, die Protagonistin verstehen, dass sie ihre Gabe als Fluch ansieht. Ich möchte auch nicht wissen, was einige denken. Das sie sich als Neue an der Academy, zwischen so viele starken Leuten wie Walküren, Spartaner usw komisch fühlt und nicht dazu gehört, ist schon irgendwie klar.
Aber die ganzen tollen Charaktere machen das Buch aus. Auch wenn Logan meistens etwas kühl erscheint, muss man doch gestehen, dass er sexy ist. Auch darauf bin ich gespannt, wie es weitergeht!
Interessante Idee: Loki und seine Schnitter. Die dunkle Seite der Mythologie. Ich finde die Mythologie ist hier auch super eingebaut.
Durch den Charm, die Charaktere, den Humor und die toll verknüpfte Mythologie, lässt es das Buch zu einem besonderen Erlebnis werden. Ich weiß die Meinungen sind durchwachsen, aber mir hat es gefallen.
Das Buch kann man gar nicht so genau beschreiben, man muss es einfach lesen! Und keine Angst genug Spannung ist auch vorhanden, es ist keine kitschige Liebesgeschichte, sondern wirklich gute solide Unterhaltung. 
Ich bin auf die weiteren Bücher gespannt! 


Cover:
Super Cover!!!! Ich finde die Neuauflage so toll!!! Wesentlich besser als die Alte! Das Schwarz und die intensiven Farben mystisch gestaltet, hier speziell mit der blauen Rose. Wahnsinn! Ich wollte es unbedingt haben und freu mich dann umso mehr über das Rezension-Exemplar.
Und was richtig toll ist, das Blaue ist alles metallisch, also wenn das Cover nicht positiv auffällt, dann weiß ich es auch nicht.


Empfehlung:
Vampire Academy Fans könnte es gefallen, auch wenn hier viel mehr "Artenvielfalt" besteht.
Shadow-Falls-Camp-Fans, Die Pan-Triologie von Sandra Regnier, auch wenn es nicht wirklich um Elfen geht, aber der Schreibstil hat bei beiden Autorinnen etwas.

Bewertung
5/5
Alles in allem ein echt super Serienauftakt. Besonders die Vielfalt an Charakteren hat mir gefallen und mein absolutes Highlight natürlich die Mythologie und das sprechende Schwert Vic.






Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen