Montag, 23. November 2015

Cover Monday 33


So ich habe eine Aktion gesucht für den Montag und sie gefunden. 
Worum geht es? Jeden Montag wird ein neues Buch vorgestellt, egal ob schon im Besitz oder nicht, welches einem gut gefällt. 
Ich liebe einige Bücher & ihre Cover einfach und sind wir doch mal ehrlich...das Auge isst mit *g*
Klappentext:

Das Abenteuer geht weiter

Von den Salzminen Endoviers über das gläserne Schloss in Rifthold bis nach Wendlyn – ganz gleich, wohin Celaenas Weg führt, sie muss sich ihrer Vergangenheit stellen und dem Geheimnis ihrer Herkunft. Einem Geheimnis, das alles – ihre Gegenwart und ihre Zukunft – für immer verändern wird.


Warum?

Es ist zwar relativ schlicht, aber ich mag es trotzdem! Ich finde die Akzente sind echt gut gesetzt! Und es ist natürlich wieder nicht der erste Band, sondern ein weiterer und ich hab wie immer das Glück mir sowas rauszupicken ^^
Aber naja vielleicht kommt ja nächste Woche Band 1 als Cover Monday.

Montagsfrage 14



Die Aktion läuft über den Blog Buchfresserchen. Jeden Montag gibt es eine Frage, die auf dem eigenen Blog beantwortet wird. Schaut euch auf um und macht mit! Verlinkt wird auf Buchfresserchen ;)

Ich versuche ab jetzt auch häufiger mitzumachen und jetzt gibt es erstmal die heutige Frage:


Gab es dieses Jahr für euch ein Buch/Bücher, das/die ihr als totalen Flop bezeichnen würdet?

Also ich hab das Hörbuch zu Dunkelsprung ~Leonie Swann abgebrochen, weil das wirklich gar nichts für mich war. Habe versucht es 5x reinzuhören, aber irgendwie hat mich die Story nicht gepackt und irgendwie war es so verwirrend, dass ich immer das Gefühl hatte, etwas verpasst zu haben. Also war das mein Flop des Jahres. 

Dienstag, 17. November 2015

Gemeinsames Lesen 16.11


Eine tolle Aktion entdeckt, ab dem 30.6 nur noch bei Schlunzen-Bücher, es werden Dienstags 4 Fragen beantwortet zum aktuellen Buch.
Frage 1-3 bleibt gleich und Frage 4 ist immer individuell. Also mitmachen! :D

1.) Welches Buch liest du gerade und auf welcher Seite bist du?

Klappentext:
New York, 1891: Die Stadt, in der die Angst niemals ruht.

New York, 1891: In der High Society der Stadt gibt es auffällig viele Todesfälle. Immer trifft es die jungen Töchter der besten Familien. Schon bald glaubt niemand mehr an eine natürliche Todesursache, und der aristokratische englische Kriminalanalytiker Finley Jameson übernimmt zusammen mit dem toughen Cop Joseph Argenti die Ermittlungen. Bei der Autopsie einer der Toten stellt Jameson fest, woran die jungen Mädchen gestorben sind: an einer vorsätzlich verursachten Embolie. Aber wo liegt das Motiv für die seltsamen Morde? Kurz darauf erhalten Jameson und Argenti Briefe, die anscheinend vom Mörder stammen – und sie werden auf unheimliche Weise an ihren letzten Fall erinnert, bei dem der Täter schwer verletzt entkommen konnte. Hat der Killer überlebt und erneut begonnen zu morden? Die Debütantinnenmorde tragen jedoch nicht seine Handschrift. Und Jameson und Argenti fragen sich, ob sie es mit einem Nachahmer zu tun haben, der die letzte Mordserie noch übertrumpfen möchte ...

Ich bin auf Seite 10

2.)  Wie lautet der erste Satz auf deiner aktuellen Seite?
Ihr Vater hob erneut die Augenbraue, als er sie würgen sah und sie hielt sich rasch die Hand vor den Mund und tat so, als müsste sie husten.

3.) Was willst du unbedingt aktuell zu deinem Buch loswerden? (Gedanken dazu, Gefühle, ein Zitat, was immer du willst!)
Der erste Band war schon klasse! Ich bin noch nicht sehr weit, aber es scheint vielversprechend zu sein.Der Schreibstil ist schon mal derselbe und gut. Ich hoffe, es ist so gut wie der erste Band. Ich hätte auch gerne mehr solcher Bücher! Empfehlungen her damit.

4.) Warst du schon jemals oder bist du aktuell in einen Buchcharakter verliebt?
Ich finde so viele Buchcharaktere so toll...so viel Zeit habe ich nicht, die alle aufzuzählen xD.
Und wo sind die jetzt in der realen Welt?^^
Natürlich mit der Garantie, dass sie genauso perfekt sind wie im Buch ;)

Disney Dienstag 33





Von nun an wird der Dienstag jeder Woche im Jahr unter dem Motto

"Disney meets Bücher" stehen! Denn jeder wird es nach näherem betrachten selbst feststellen der SUB(Stapel ungelesener Bücher) und der WUB (Wunschzettel ungelesener Bücher) führen beide ein eigenleben...um wieder etwas Herr/Frau der Lage zu werden kann jeder bei dieser Aktion mitmachen :) Dienstags werde ich euch abwechselnd zum SUB oder BUB eine Frage stellen und damit das ganze etwas lustiger, kreativer und spannender wird haben die Fragen etwas mit Disney zu tun. Damit ihr nicht unter Zeitnot steht, werden ich euch immer am neuesten Disney-Dienstag die Frage/das Motto für den kommenden Dienstag mitteilen, so habt ihr genug Zeit euren Beitrag vorzubereiten...
Habt ihr Zeit, Lust und Spaß daran und macht mit, dann lasst mir doch gerne den Link von eurem Beitrag da-damit ich euch besuchen kommen kann ♥

(Übernommen von LeFaBook)(Ab auf LeFaBook!)

Die Frage des Tages ist:


Klappentext:
Zwillinge. 
Sie waren für ein gemeinsames Leben bestimmt.
Doch das Schicksal trennte sie.

Bay, du fehlst mir so sehr, flüsterte sie in die Muschel. Aus dem Inneren tönte ein rauschender Gesang und erinnerte an eine Zeit, als Wasser und Land noch zusammengehörten. Wo auch immer an der Landoberfläche ihre Schwester nun war, sie musste sie finden – auch wenn es niemandem erlaubt war, die Stadt unter der Glaskugel zu verlassen. 

In einer Welt, die in Wasser- und Landbevölkerung aufgeteilt ist, werden die Zwillingsschwestern Rio und Bay durch einen Schicksalsschlag getrennt. Bay tritt ihre Reise zur Oberfläche an. Rio bleibt in Atlantia zurück. Um ihre Schwester wiederzusehen, muss sie herausfinden, warum Wasser und Land getrennt wurden und welche wunderbare und zugleich zerstörerische Gabe die Frauen der Familie verbindet.

Es ist blau, ich stehe nicht so auf pink und auf so ganz bunt in einem Cover auch nicht. Aber ich mag das Cover, weil es auch Wasser enthält. Musste ich gleich dran denken, als ich blau gelesen habe.

Dark Wonderland

Dark Wonderland~ Herzkönigin ~ Fantasy, Jugendroman~ Band 1

Deutscher Titel: Dark Wonderland ~Herzkönigin
Originaltitel: Splintered
Autor/in: A.G. Howard
Verlag: cbt
ISBN-10: 3570163199
ISBN-13: 978-3570163191
Seiten:  464 (HC-Ausgabe)
Erscheint: 24 November 2014


Klappentext
Folge dem Flüstern … in das Reich hinter dem Spiegel

Alyssa kann Blumen und Insekten flüstern hören, eine Gabe, die schon ihre Mutter um den Verstand brachte. Denn sie sind die Nachfahrinnen von Alice Liddell – besser bekannt als Alice im Wunderland. Als sich der Zustand ihrer Mutter verschlechtert, kann Alyssa ihr Erbe nicht mehr leugnen, sie muss jenen Fluch brechen, den Alice damals verschuldet hat. Durch einen Riss im Spiegel gelangt sie in das Reich, das so viel finsterer ist, als sie es aus den Büchern kennt, und zieht dabei ihren besten Freund und geheime Liebe Jeb mit sich. Auf der anderen Seite erwartet sie jedoch schon der zwielichtige und verführerische Morpheus, der sie auf ihrer Suche leitet. Aber wem kann sie wirklich trauen?



Eigene Meinung
Ich muss sagen, ich war erst skeptisch, weil ich die Autorin nicht kannte und ich die Geschichte Alice im Wunderland eigentlich liebe. So eine tolle Story kann auch schnell verhunzt werden. Klar ist diese Story etwas morbide mit toten massen an Motten und abgefressenes Fleisch am weißen Kaninchen, aber das macht es besonders. Es ist nicht langweilig und man fliegt durch die Story. Es ist halt keine klassische Story an sich, sondern wirklich etwas anders, aber genauso aus dem Leben gegriffen mit typischen Teenagerproblemen. Aber auch untypischen Problemen, wenn du eine Mutter in einer Psychischen-Anstalt hast, wie die Protagonistin Alyssa. Sie und ihre Mutter hören Blumen und Kleintiere, wie Grashüpfer sprechen, weil ein Fluch vom Wunderland auf ihnen lastet. Und nur wenn Alyssa ins Wunderland reist, kann sie den Fluch brechen und ihre Mutter vor schlimmeren wahren.
Doch dieses Wunderland ist weitaus gefährlicher als gedacht! Durch Zufall stolpert auch noch ihr Jugendfreund und heimlicher Schwarm Jeb mit hinein und das Chaos ist perfekt. Im Wunderland trifft sie auch auf Morpheus, der sie schon als Kind verführt hat mit ins Wunderland zu kommen, aber seine Absichten sind meist unklar, wenn nicht gar eigennützig.
Die Atmosphäre macht hier sehr viel aus, denn die Autorin beschreibt wirklich gut und detailreich, was ich aber an keiner Stelle des Buches nervig finde, im Gegenteil, es macht das ganze zu einer persönlichen Reise mit ins Wunderland.


Cover:
Ich finde das Cover einfach nur super! Deswegen bin ich auch auf das Buch aufmerksam geworden. Ich mag das grüne und die Alyssa vorne drauf, weil es wirklich perfekt zum Inhalt passt. Das Mädchen ist auch keine klassische Schönheit, wie die Protagonistin im Buch. Die Details passen super und allgemein ist das Cover ein Hingucker.

Bewertung
5/5
Absolut lesenswert meiner Meinung nach auch wenn es etwas morbider ist, als die klassische Disney-Weichspülversion (Ich liebe Disney, nicht falsch verstehen!). Wer jetzt nicht unbedingt eine klassische Nacherzählung lesen will, der ist hiemit gut beraten, denn es birgt wirklich ganz eigene Elemente.





Montag, 16. November 2015

Cover Monday 32


So ich habe eine Aktion gesucht für den Montag und sie gefunden. 
Worum geht es? Jeden Montag wird ein neues Buch vorgestellt, egal ob schon im Besitz oder nicht, welches einem gut gefällt. 
Ich liebe einige Bücher & ihre Cover einfach und sind wir doch mal ehrlich...das Auge isst mit *g*
Klappentext:

Alyssa Gardner went down the rabbit hole and took control of her destiny. She survived the battle for Wonderland and the battle for her heart. In this collection of three novellas, join Alyssa and her family as they look back at their favourite memories of Wonderland. In Untamed, Alyssa recalls the most precious moments of her human life with Jeb and her immortal life with Morpheus. Alyssa's mother reminisces about her own time in Wonderland and how she gave up the crown to rescue the man who would become her husband in The Boy in the Web. And Morpheus delves into Jeb's memories of the events of Splintered in The Moth in the Mirror, available in print for the first time.

Warum?
Weil ich momentan total auf diese Reihe stehe! Bin den ersten Band am lesen und es ist super. Werde die restlichen auch lesen und die Cover sind auch der Wahnsinn! Gerne mehr davon!

Montagsfrage 13



Die Aktion läuft über den Blog Buchfresserchen. Jeden Montag gibt es eine Frage, die auf dem eigenen Blog beantwortet wird. Schaut euch auf um und macht mit! Verlinkt wird auf Buchfresserchen ;)

Ich versuche ab jetzt auch häufiger mitzumachen und jetzt gibt es erstmal die heutige Frage:

Liest du bei Büchern auch schonmal das Ende zuerst oder würde das dein Lesevergnügen zerstören?

Also ich hab tatsächlich schon mal nach hinten geblättert, wenn ich es unbedingt wissen musste! Aber ich versuche mich immer zu benehmen xD

Dienstag, 10. November 2015

Gemeinsames Lesen 10.11


Eine tolle Aktion entdeckt, ab dem 30.6 nur noch bei Schlunzen-Bücher, es werden Dienstags 4 Fragen beantwortet zum aktuellen Buch.
Frage 1-3 bleibt gleich und Frage 4 ist immer individuell. Also mitmachen! :D

1.) Welches Buch liest du gerade und auf welcher Seite bist du?


Klappentext:
Folge dem Flüstern … in das Reich hinter dem Spiegel

Alyssa kann Blumen und Insekten flüstern hören, eine Gabe, die schon ihre Mutter um den Verstand brachte. Denn sie sind die Nachfahrinnen von Alice Liddell – besser bekannt als Alice im Wunderland. Als sich der Zustand ihrer Mutter verschlechtert, kann Alyssa ihr Erbe nicht mehr leugnen, sie muss jenen Fluch brechen, den Alice damals verschuldet hat. Durch einen Riss im Spiegel gelangt sie in das Reich, das so viel finsterer ist, als sie es aus den Büchern kennt, und zieht dabei ihren besten Freund und geheime Liebe Jeb mit sich. Auf der anderen Seite erwartet sie jedoch schon der zwielichtige und verführerische Morpheus, der sie auf ihrer Suche leitet. Aber wem kann sie wirklich trauen?


Ich bin bei 67%

2.)  Wie lautet der erste Satz auf deiner aktuellen Seite?
Die erste Hälfte des Abhangs rauscht in Windeseile vorbei.

3.) Was willst du unbedingt aktuell zu deinem Buch loswerden? (Gedanken dazu, Gefühle, ein Zitat, was immer du willst!)
Es ist etwas morbide, aber es gefällt mir super! Es ist einfach mal eine andere Version des weich gespülten Disney-Klassikers (Auch wenn ich diesen Film liebe!). Ich bin gespannt, wie das Buch ausgeht!

4.) Wählst du bestimmte Bücher abhängig von der Jahreszeit aus?
Ich lese jetzt kein Weihnachtsbuch im Winter, dass fände ich etwas komisch, aber ansonsten mache ich das eigentlich kaum. Das worauf ich Lust habe, das lese ich dann.

Disney Dienstag 32





Von nun an wird der Dienstag jeder Woche im Jahr unter dem Motto

"Disney meets Bücher" stehen! Denn jeder wird es nach näherem betrachten selbst feststellen der SUB(Stapel ungelesener Bücher) und der WUB (Wunschzettel ungelesener Bücher) führen beide ein eigenleben...um wieder etwas Herr/Frau der Lage zu werden kann jeder bei dieser Aktion mitmachen :) Dienstags werde ich euch abwechselnd zum SUB oder BUB eine Frage stellen und damit das ganze etwas lustiger, kreativer und spannender wird haben die Fragen etwas mit Disney zu tun. Damit ihr nicht unter Zeitnot steht, werden ich euch immer am neuesten Disney-Dienstag die Frage/das Motto für den kommenden Dienstag mitteilen, so habt ihr genug Zeit euren Beitrag vorzubereiten...
Habt ihr Zeit, Lust und Spaß daran und macht mit, dann lasst mir doch gerne den Link von eurem Beitrag da-damit ich euch besuchen kommen kann ♥

(Übernommen von LeFaBook)(Ab auf LeFaBook!)



Die Frage des Tages ist:

Ich möchte es unbedingt lesen, aber bin immer noch nicht dazu gekommen...und es sieht so toll aus und ich liebe ja die Selction-Reihe! Ich hoffe dieses Buch wird genauso gut! 

Montag, 9. November 2015

Montagsfrage 12



Die Aktion läuft über den Blog Buchfresserchen. Jeden Montag gibt es eine Frage, die auf dem eigenen Blog beantwortet wird. Schaut euch auf um und macht mit! Verlinkt wird auf Buchfresserchen ;)

Ich versuche ab jetzt auch häufiger mitzumachen und jetzt gibt es erstmal die heutige Frage:


Besitzt du Bücher, die vom Autor signiert wurden?

Ja und ich bin so stolz drauf!
Gesa Schwartz hat mir auf der Buchmesse "Nacht ohne Sterne" signiert

Mein Hörbuch von Julia Engelmann "Wir können alles sein, Baby" wurde signiert.
Die illustrierte Ausgabe von Harry Potter, wurde vom Illustrator Jim Kay signiert. 
Von Larissa Wolf und Maya Shepard wurden mir auch noch 2 Bücher signiert. 
Meine Sammlung wächst und ich freue mich darüber!

Cover Monday 31


So ich habe eine Aktion gesucht für den Montag und sie gefunden. 
Worum geht es? Jeden Montag wird ein neues Buch vorgestellt, egal ob schon im Besitz oder nicht, welches einem gut gefällt. 
Ich liebe einige Bücher & ihre Cover einfach und sind wir doch mal ehrlich...das Auge isst mit *g*

Klappentext:


In The Heir, a new era dawned in the world of The Selection. Twenty years have passed since America Singer and Prince Maxon fell in love, and their daughter is the first princess to hold a Selection of her own.

Eadlyn didn’t think she would find a real partner among the Selection’s thirty-five suitors, let alone true love. But sometimes the heart has a way of surprising you…and now Eadlyn must make a choice that feels more difficult—and more important—than she ever expected.

Warum?
Es ist so schön lila und ich liebe diese Kleider! Was ich aber schön finde ist, dass die Reihe ihrem Stil echt treu bleibt! Ich liebe es! 

Samstag, 7. November 2015

Rückblick in den Oktober

Oktober 2015

Ich habe nur 4 Bücher geschafft, aber immerhin war keines schlecht davon, was ich ja auch schon als einen Erfolg ansehe!

Sag nie ihren Namen~James Dawson
5/5 Punkten und eine Rezi kommt auch bald, die hängt noch im Entwurf fest.










Nacht ohne Sterne~Gesa Schwartz
5/5 Punkten.
Ich habe die nette und sympatische Autorin auf der Buchmesse getroffen und mir dieses Buch signieren lassen. Ein Schatz in meinem Bücherregal.
Sie hat wirklich eine poetische, ausführliche Schreibweise, sodass man meint, man befände sich direkt mit in der Welt. Mir hat es super Gefallen und war mein Highlight des Monats.






 Finderlohn ~ Stephen King
4/5 Punkten.
Ich habe leider verpasst, dass das ein zweiter Band ist und habe Mr. Mercedes nicht gelesen, aber ich finde das Buch kann man auch ganz gut so lesen und es lohnt sich. Ist halt ein typischer King! Nur hier geht es mehr in die Richtung von Thriller/Krimi





Wir können alles sein, Baby~Julia Engelmann
5/5 Punkten.
Ich habe das Buch als Hörbuch vom Verlag bekommen und auch diese werte Dame auf der Buchmesse getroffen und mich so gefreut, weil ich ein riesen Fan von ihr bin. Und als ich gelesen habe, dass sie es selber einliest, stand für mich fest, dass ich das Hörbuch haben musste. Ich finde danke Julia Engelmann können wir endlich wieder behaupten, dass die Deutschen das Volk der Dichter und Denker ist. Sie beweist Authentizität, Gefühl und Intelligenz in ihren
Texten. Absolut hörenswert!




Donnerstag, 5. November 2015

Top Ten Thursday 5.11

Top Ten Thursday

Und wieder eine neue Aktion! Bei Steffi gibt es immer das aktuelle Thema und dank Denise entdeckt.
Jede Woche wird ein neues Thema gewählt und es geht um 10 Bücher :D


Worum geht´s:
Um es kurz zu machen, es geht um Listen! Bücherlisten, um es genau zu sagen! Jeden Donnerstag könnt ihr eine Liste zu einem vorgegebenen Thema erstellen. Das jeweilige Thema gebe ich immer 1 Woche vorab bekannt. Falls ihr zu einem Thema eine Liste erstellt habt, dann hinterlasst bei meinem betreffenden Post euren Link, sodass euch auch die anderen Teilnehmer besuchen können. Denn im Grunde geht es beim TTT darum, dass man sich mit anderen Bloggern austauscht. Also postet nicht nur einfach euren Link unter meinen Beitrag, sondern geht auch auf Stöberrunde! Man kann zu jederzeit beim TTT einsteigen und es besteht auch keine wöchentliche Teilnahmepflicht.




Diesen Donnerstag:
Deine 10 liebsten Tv-Serien

1.) Vampire Diaries (englisches Original)
2.) The Originals (englisches Original)
3.) Supernatural (englisches Original)
4.)American Horror Story
5.) The Big Bang Theory
6.) Buffy (ein Klassiker!)
7.) Teen Wolf (englisches Original)
8.) Pretty Little Liars(englisches Original)
9.)Charmed (noch ein Klassiker!)
10.)True Detective

Ich schaue viel im Original, weil mir erst hier das Übersetzen zu lange gedauert hat und nun mir einfach die Original-Stimmen einfach besser gefallen. Manchmal oder eher gesagt meistens, passen die deutschen und die englischen Stimmen überhaupt nicht überein, was das hören das echt komisch macht.

Mittwoch, 4. November 2015

Wir können alles sein, Baby

Wir können alles sein,Baby ~ Poetry~ Hörbuch

Deutscher Titel: Wir können alles sein, Baby
Autor/in: Julia Engelmann
Sprecher/in: Julia Engelmann
Spieldauer: ca. 56 Min
Verlag: Der Hörverlag
ISBN-10: 3442484081 (Buch)
ISBN-13: 978-3442484089 (Buch)
Erscheint: 19.Oktober 2015


Danke an den Hörverlag für dieses super Rezensions-Exemplar als Hörbuch!!!!

Klappentext:
Eine Playlist poetischer Texte: Julia Engelmann slamt wieder. 

Mit "One Day" gelang Julia Engelmann ein sensationeller Poetry-Slam-Erfolg, der als Internetphänomen Millionen begeisterte und als Buch wie Hörbuch zum Bestseller wurde. Ihr ganz eigener Sound und ihre ganz eigene Sprache sind es, die die Herzen so berühren. Jetzt stellt sie erneut eine stimmungsvolle Playlist poetischer Texte über Träume und Liebe zusammen, über Wünsche und Freisein, aber auch über Loslassen und Traurigkeit. 
Julia Engelmann erzählt einfühlsam und bewegend davon, dass wir das Leben nicht verschlafen sollen, sondern was verändern, die Welt auf den Kopf stellen, ja, einfach mal Handstand machen - alles, was es braucht, ist ein bisschen Mut. Denn "wir können alles sein, Baby"! 

Authentisch und bewegend von der Autorin selbst zu Gehör gebracht.


Eigene Meinung:
Was soll ich sagen? Die Frau hat es einfach drauf! Ich glaube, wenn jemand geboren ist, um mit Worten auf die Bühne zu treten, dann diese Frau.
Was ich auch besonders mag ist, dass man das Hörbuch immer wieder hören kann. Immer wieder entdecke ich neue Kleinigkeiten bei ihren Texten.
Meine Lieblinge sind @Romeo w/<3 und AKA BTW CU. Das letzte ist so lustig, weil sie jede Menge englische Wörter oder Sätze aneinanderreiht und zwischendrin auch mal lachen muss, aber dennoch das Ganze durchzieht und sie auch ein echtes Lungenvolumen hat, was ich bewundere.
Bei @Romeo geht es einfach um eine Beziehung und sie auch zb sagt drück auf Snooze und schenk uns 10 min Zeit. Die Zeile hat mich auch beeindruckt, denn manchmal vergisst man das auch 10 Min. mit dem Partner wertvolle Zeit sein können. Aber dennoch bin ich vom ganzen Werk beeindruckt und ihr müsst reinhören! Dann wisst ihr auch was ich meine.
Ich hatte auch das große Glück, sie auf der Frankfurter Buchmesse zu treffen und sie ist wirklich sehr sympathisch und hat mir mein Hörbuch signiert.














Cover:
Wieder ein richtig süßes Cover, was auch super zum ersten Band passt und auch das finde ich sehr authentisch. Allerdings braucht diese Reihe auch kein prunkvolles Cover, sie überzeugt ganz allein mit Worten.

Sprecherin:
Als ich gelesen habe, dass Julia Engelmann es selber liest, musste ich das Hörbuch haben. Ich finde einfach, dass sie das auch super rüber bringt. Ich kann auch jedem nur das Hörbuch empfehlen, denn wenn sie lacht, dann lacht sie und das finde ich so authentisch.

Empfehlung:
Auf jeden Fall für jeden der auf Gedichte und Poetry-Slams steht und natürlich Leser/Hörer des ersten Bandes.

Bewertung
5/5

Absolut verdiente 5 Punkte! Es ist wieder authentisch, gefühlvoll, intelligent und man kann es immer wieder hören oder lesen!





Cover Theme Day 4


Die liebe Paula von Paulas Chaowelt, hat sich eine schöne neue Cover Aktion ausgedacht. Und hier erklärt sie wie es geht:

So geht's:

Ich gebe jeden Mittwoch ein Thema vor und ihr sucht dann ein Buchcover raus was eurer Meinung nach dazu passt. Ihr habt dann die ganze Woche dafür Zeit.
Wenn ihr mitmacht hinterlasst doch einfach einen Kommentar mit Link zu eurem Post, damit ich und auch andere Teilnehmer euer ausgesuchtes Cover angucken können.


Diese Woche: Ein Cover, dass zwei Welten trennt
Das war so ziemlich das Einzige, was mich ansatzweise daran erinnert hat. Ich finde sie schaut so aus, als würde sie von irgendwas getrennt. 

Dienstag, 3. November 2015

Gemeinsames Lesen 3.11


Eine tolle Aktion entdeckt, ab dem 30.6 nur noch bei Schlunzen-Bücher, es werden Dienstags 4 Fragen beantwortet zum aktuellen Buch.
Frage 1-3 bleibt gleich und Frage 4 ist immer individuell. Also mitmachen! :D

1.) Welches Buch liest du gerade und auf welcher Seite bist du?
Klappentext:

Es ist März, in London steht der Frühling vor der Tür – und Liv Silber vor drei Problemen.
Erstens: Sie hat Henry angelogen.
Zweitens: Die Sache mit den Träumen wird immer gefährlicher. Arthur hat Geheimnisse der Traumwelt ergründet, durch die er unfassbares Unheil anrichten kann. Er muss unbedingt aufgehalten werden. Drittens: Livs Mutter Ann und Graysons Vater Ernest wollen im Juni heiraten. Und das böse Bocker, die Großmutter von Grayson, hat für die Hochzeit ihres Sohnes große Pläne, allerdings ganz andere als die Braut.
Liv hat wirklich alle Hände voll zu tun, um die drohenden Katastrophen abzuwenden …

Ich bin auf Seite 52

2.)  Wie lautet der erste Satz auf deiner aktuellen Seite?
"Juni? Etwa in diesem Jahr?" Mrs Spencer senior alias Graysons und Florence´Großmutter alias das Biest in Ocker alias die Frau, die ihren Bentley grundsätzlich über zwei Parkplätze abstellte, oder kurz: "das Bocker", starrte Mum entgeistert an.


3.) Was willst du unbedingt aktuell zu deinem Buch loswerden? (Gedanken dazu, Gefühle, ein Zitat, was immer du willst!)
Ich liebe diese Autorin einfach! Man hat kaum ein paar Seiten gelesen und man ist schon am lachen! Ich bin echt gespannt, wie das Finale sein wird.

4. Ist die Altersangabe eines Buches bei eurer Auswahl entscheidend?
Überhaupt nicht! Ich lese viele Jugendbücher und muss sagen finde sie meistens sogar besser, als so mancher "Erwachsener"-Roman. Ich denke jeder muss für sich selber entscheiden, ob es für seines alters entsprechend passt.

Disney Dienstag 31




Von nun an wird der Dienstag jeder Woche im Jahr unter dem Motto
"Disney meets Bücher" stehen! Denn jeder wird es nach näherem betrachten selbst feststellen der SUB(Stapel ungelesener Bücher) und der WUB (Wunschzettel ungelesener Bücher) führen beide ein eigenleben...um wieder etwas Herr/Frau der Lage zu werden kann jeder bei dieser Aktion mitmachen :) Dienstags werde ich euch abwechselnd zum SUB oder BUB eine Frage stellen und damit das ganze etwas lustiger, kreativer und spannender wird haben die Fragen etwas mit Disney zu tun. Damit ihr nicht unter Zeitnot steht, werden ich euch immer am neuesten Disney-Dienstag die Frage/das Motto für den kommenden Dienstag mitteilen, so habt ihr genug Zeit euren Beitrag vorzubereiten...
Habt ihr Zeit, Lust und Spaß daran und macht mit, dann lasst mir doch gerne den Link von eurem Beitrag da-damit ich euch besuchen kommen kann ♥

(Übernommen von LeFaBook)(Ab auf LeFaBook!)


Die Frage des Tages ist:
Das sind meine Top 5, die ich momentan gerne hätte. Damit kann man mich gerne erstmal in einen Buchladen einfrieren. Ich würde sowieso gerne in einem wohnen.


 



Sonntag, 1. November 2015

The SUBBookClub Thema im November



 So ich freue mich das Thema im November präsentieren zu dürfen:

"Lies ein Buch von deinem Sub, aus deinem Lieblingsgenre oder deinem Zweitlieblingsgenre, was schon viel zu lange dort liegt!"

Vergesst unsere FB-Gruppe nicht, wo fleißig diskutiert werden darf:

The SuBBookClub Facebook-Gruppe

Und bei Denise ist natürlich auch einiges los:

Leseratten lesen

Bitte beachtet das am ersten Sonntag des Monats eine Frage bei Denise gestellt wird zu eurem Buch und die zweite Frage dann bei mir am letzten Sonntag des Monats.

Was ich lesen werde:
Steht noch nicht fest

Frage 1:

Warum dieses Genre?
Überzeuge uns von deinem Lieblingsgenre mit 3 Argumenten. Wenn du magst, auch mit einer Buchempfehlung.



Fantasy! Ich liebe es einfach!
1.) Der Phantasie sind keine Grenzen gesetzt.
2.) Du kannst in so viele verschiedene Welten reisen.
3.) Es wird nie langweilig, weil dieses Genre irgendwie immer wieder einen on top setzt!

In Göttlich geht es um Mythologie, in der Edelstein-Trilogie ums Zeitreisen und in der Vampire Academy um Vampire, dass sind nur Ausschnitte aus meinem Genre und es gibt haufenweise guter Bücher!