Donnerstag, 5. Mai 2016

Pandora~ Wovon träumst du?

Pandora~Wovon träumst du?~ Jugendroman, Zukunft, Thriller

Deutscher Titel: Pandora ~ Wovon träumst du?
Autor/in: Eva Siegmund
Verlag: cbt
ISBN-10: 3570310590
ISBN-13: 978-3570310595
Seiten: 496  (TB-Ausgabe)
Preis: 12,99€
Erscheint: 11. April 2016

Danke an den cbt-Verlag für dieses super Rezensions-Exemplar!!!!

Klappentext
Sophie lebt in einer Welt, in der alle durch einen Chip im Kopf jederzeit unbeschwert online gehen können. Als sie erfährt, dass sie adoptiert ist und eine Zwillingsschwester hat, erkunden die Mädchen damit ihre Vergangenheit – und stoßen schon bald auf seltsame Geheimnisse. Ihre Recherchen bringen den Sandman auf ihre Spur. Er will die Menschheit mithilfe eines perfekt getarnten Überwachungssystems beherrschen, und nur die Zwillinge können ihn und seine allmächtige NeuroLink Solutions Inc. zu Fall bringen. Doch das bringt sie in höchste Gefahr ...

Eigene Meinung
Natürlich erwartet man gleich etwas anderes, wenn man sich das Cover anschaut, auch mir erging es so. Ich hatte mit Fantasy gerechnet oder eine Dystopie nach dem Klappentext, aber es geht mehr in die Richtung Thriller in der Zukunft. Es ist ein Mix zwischen jetzt und Zukunft.
Was mir sehr gut gefallen hat war, dass die Autorin direkt eingestiegen ist, denn wir steigen direkt ein das Sophie eine Zwillingsschwester hat. Ihr leiblicher Vater ist im Gefängnis verstorben, weil er ihre leibliche Mutter ermordet haben soll. Dann ist er auch noch Mitarbeiter bei NeuroLink und hat an dem Port, den jeder im Kopf implantiert trägt zur Kommunikation, mit entwickelt. Aber warum bringt er seine Frau um, die er doch angeblich liebt? Je mehr Liz und Sophie suchen, desto mehr dunkle Geheimnisse kommen zu Tage.
Ich denke es ist ein interessanter Jugendthriller, wenn man weiß, was einen erwartet, deswegen finde ich das Cover etwas schlecht gewählt da es dadurch zu Verwirrungen kommen kann. 
Ich persönlich mag solche Themen ja, weil ich solche abgedrehten Zukunftsvisionen mag und sowas immer mein Interesse weckt. Ab und an liegt die Stimmung allerdings etwas brach und ich musste mich durch ein paar Seiten kämpfen, deswegen gibt es einen Punkt Abzug.

Cover:
Leider passt das Cover überhaupt nicht zum Inhalt des Buches und könnte bei den Lesern zu Verwirrungen führen, denn wenn man das Cover sieht erwartet man einen komplett anderen Inhalt. Aber dennoch finde ich das Cover wunderschön und ich liebe die Farben und das Kleid.

Wem kann ich das Buch empfehlen?
Lesern, die Jugendthriller mögen mit einem Hauch Zukunftsvision.

Bewertung
4/5 
Manchmal hat das Buch etwas seine Längen, deswegen einen Punkt Abzug, aber wer einen guten Jugendthriller mag mit einer interessanten Zukunftsvision wird an diesem Buch Spaß finden. Lasst euch vom Cover nicht verwirren ;)



















1 Kommentar:

  1. Hey Vanessa,

    ich hasse ja Längen in Büchern :-(
    Das Cover ist aber richtig cool!

    Liebe Grüße
    Sandra

    AntwortenLöschen