Donnerstag, 12. Mai 2016

Top Ten Thursday~10 Bücher~ Schwierige Themen

Top Ten Thursday

Und wieder eine neue Aktion! Bei Steffi gibt es immer das aktuelle Thema und dank Denise entdeckt.
Jede Woche wird ein neues Thema gewählt und es geht um 10 Bücher :D
Top Ten Thursday

Worum geht´s:
Um es kurz zu machen, es geht um Listen! Bücherlisten, um es genau zu sagen! Jeden Donnerstag könnt ihr eine Liste zu einem vorgegebenen Thema erstellen. Das jeweilige Thema gebe ich immer 1 Woche vorab bekannt. Falls ihr zu einem Thema eine Liste erstellt habt, dann hinterlasst bei meinem betreffenden Post euren Link, sodass euch auch die anderen Teilnehmer besuchen können. Denn im Grunde geht es beim TTT darum, dass man sich mit anderen Bloggern austauscht. Also postet nicht nur einfach euren Link unter meinen Beitrag, sondern geht auch auf Stöberrunde! Man kann zu jederzeit beim TTT einsteigen und es besteht auch keine wöchentliche Teilnahmepflicht.




Diesen Donnerstag:
10 Bücher mit moralisch/gesellschaftlich schwierigen Themen


Ein echt heftiges Buch! Ich habe es vor Jahren gelesen, aber das ist mir echt im Gedächtnis geblieben. Lukas gerät in die Fängen einer sandinistischen Sekte und da wieder raus zu kommen ist gar nicht so einfach. Das Buch ist ziemlich heftig und nichts für schwache Nerven.









Ein Jugendbuch mit einem schwierigen Thema. Selbstmord. Und ein Mädchen erklärt auf Kassetten selbst wie es dazu gekommen ist.
Ich konnte das Buch kaum aus der Hand legen. Dieses sehr schwierige Thema wurde in dem Buch gut behandelt.







Auch ein Jugendbuch, aber Colleen Hoover schreibt super und es handelt sich nicht alleine nur um eine Liebesgeschichte, wie viele wahrscheinlich annehmen. Deswegen mag ich ihre Bücher auch so denn sie setzt sich mit schwierigen Themen auseinander. Hier: verbotene Lehrer/Schüler Beziehung und Krebs.








Wieder Colleen Hoover. Hier geht es um eine Liebesgeschichte, aber auch um das Thema Kindesentführung. Ich war wirklich, als das Thema aufkam, erstaunt und geschockt zugleich. Nachdem ich das Buch beendet hatte, blieb ich echt noch etwas dran hängen.








Zu diesem Buch braucht eigentlich nicht groß etwas zu sagen. Frauen/Kinder beschneiden geht gar nicht! Und das sollten wirklich alle Kulturen verstehen.










Das Buch kennt auch fast jeder und beinhaltet auch ein heftiges Thema. Drogen und Kinderstrich spricht ja auch für sich.









Was als harmloses Experiment begann, artet absolut aus. Aber ich finde das Buch und wer das Buch nicht lesen möchte, es gibt auch einen Film, zeigt wie schnell man manipuliert werden kann. Wirklich sehr interessant.





Sind leider nicht 10 geworden, auch wenn solche Bücher immer wieder interessant sind, lese ich doch lieber humane Sachen. Wie sagt meine Mama immer...die Welt ist schon grausam genug.





Kommentare:

  1. Huhu,

    wir haben die Coleen Hoover Bücher gemeinsam. Die sind aber auch toll.

    Die Welle hab ich gar nicht dran gedacht, aber auch gelesen.

    Hier ist mein Beitrag:

    https://lesekasten.wordpress.com/2016/05/12/ttt-10-buecher-mit-moralischgesellschaftlich-schwierigen-themen/

    LG Corly

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Cool! Ja ich liebe diese Autorin einfach!
      Is halt nicht nur kitsch ;)

      Löschen
    2. Ja. Ich bevorzuge auch eher den Begriff Romantik. Aber manches ist wirklich nur Kitsch bei anderen Büchern. Hier find ich es einfach toll.

      Ich find ihre Bücher einfach klasse und möchte unbedingt noch mehr von ihr lesen. Als nächstes Finding Cinderella.

      Löschen
  2. Hallo Vanessa!

    Du hast ja tolle Bücher rausgesucht!
    "Die Welle" und "Wir Kinder vom Bahnhof Zoo" haben einige genannt, an die hab ich gar nicht mehr gedacht, weil die schon wieder so lange her sind.
    Bücher mit solchen Themen lese ich eigentlich recht viel - denn auch in phantastischen oder Sci-Fi Genren verstecken die sich gerne ;)

    Liebste Grüße, Aleshanee
    Meine Top Ten

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Nessa,

    an „Die Welle“ hatte ich bei dem Thema auch gedacht, doch dann habe ich mich stattdessen für „Ich knall euch alle ab!“ entschieden.

    „Wir Kinder vom Bahnhof Zoo“ habe ich leider noch nicht gelesen, was ich wohl mal ändern sollte.

    Liebe Grüße,
    Nicole

    AntwortenLöschen
  4. Hallo,

    tolles Thema heute. Ich habe tatsächlich auch 10 gefunden. Gemeinsam haben wir heute keins, aber "Wir Kinder vom Bahnhof Zoo" habe ich bereits mehrmals gelesen.

    http://yvisleseecke.blogspot.de/2016/05/ttt-10-bucher-mit-moralischgesellschaft.html

    LG
    die Yvi

    AntwortenLöschen
  5. Hey Vanessa
    Wir haben zwar keine Gemeinsamkeit, aber ich habe trotzdem einige deiner ausgewählten Titel schon gelesen. "Wüstenblume", "Wir Kinder vom Bahnhof Zoo" und "Die Welle" sind schon sehr, sehr lange her.
    Und zur Thematik von "Weil ich Layken liebe" habe ich ein anderes Buch ausgewählt. "Hope Forever" liegt noch auf meinem SuB.
    lg Favola

    AntwortenLöschen