Mittwoch, 26. Oktober 2016

Jenny Han~to all the boys I´ve loved before

To all the boys I´ve loved before~ Jugendroman, Liebesbriefe


Deutscher Titel: To all the boys I´ve loved before
Original Titel: To all the boys I´ve loved before
Autor/in: Jenny Han
Sprecher/inLeonie Landa
Spieldauer: 7 Std 23 Min
Verlag: cbj-Audio
ISBN-10: 3837136353
ISBN-13: 978-3837136357
Erscheint: 29. August 2016


Danke an cbj-Audio für dieses super Rezensions-Exemplar als Hörbuch!!!!

Klappentext:
Vom Zauber der ersten großen Liebe – charmant romantisch, originell!

Lara Jeans Liebesleben war bisher eher unspektakulär – um nicht zu sagen: Sie hatte keines. Unsterblich verliebt war sie zwar schon oft, z. B. in den Freund ihrer großen Schwester. Doch sie traut sich nicht, sich jemandem anzuvertrauen. Ihre Gefühle fasst sie in Liebesbriefe, die sie in ihrer geliebten Hutschachtel versteckt. Niemand kennt ihr Geheimnis, bis zu dem Tag, als auf mysteriöse Weise alle fünf Briefe zu ihren Empfängern gelangen und Lara Jeans bisher rein imaginäres Liebesleben außer Kontrolle gerät.

Eigene Meinung:
Also ich muss sagen, der Anfang war echt etwas fad. Es wurde dann interessant, als die Liebesbriefe verschickt wurden. Ich würde ja durchdrehen, wenn mir sowas passieren würde. Liebesbriefe, die dann doch meinen Schwarm erreichen, was eigentlich hätte nie geschehen dürfen. Und genau das passiert Lara Jean...das gibt natürlich Chaos und sie stürzt sich auch noch in eine "Fake-Beziehung" mit einem von ihren ehemaligen Verehrern. Woraus sich dann irgendwann mehr entwickelt.
Ich muss sagen, ich hätte mit einer Liebesschnulze gerechnet, aber das Buch hat weitaus mehr zu bieten! Ich finde es gut, dass Lara bestimmte Prinzipien hat und auch noch Werte, daran hält sie fest, das ist gut! 
Ich mag auch fast alle Charaktere, alle sind auf ihre Art gut ausgearbeitet und selbst ich finde den Nachbarn süß :D ganz besonders, als die Harry Potter Stelle auftaucht. Ihr müsst es hören oder lesen, es ist echt genial! 
Das Ende fand ich etwas abrupt, auch wenn es von der Idee her nicht schlecht war. Dafür und für den faden Anfang muss ich leider einen Stern abziehen, aber habe das Buch trotzdem genossen! Und es ist immer wieder toll, wenn man ein Buch vorgelesen bekommt und mal die Augen etwas entspannen kann. Dieses Hörbuch ist da auch zu empfehlen, weil die Sprecherin es nicht langweilig gestaltet.

Cover:
Das Cover passt super zum Buch! Und vor allem auch zum Inhalt! Das könnte echt Lara Jean sein und ich liebe Cover die so super passen. Habe selten Cover gesehen die so gut zu dem Buch passen. Dieses hier gehört aber definitiv dazu.

Sprecher/in:
Fand ich schon sehr passend für Lara Jean. Hätte sie auch persönlich sein können und die Sprecherin hat das so gut gemacht, dass ich die Protagonistin beim Sprechen vor Augen hatte.

Empfehlung:
Jugendlichen die ein Alter von ungefähr 13-14 haben angefangen und eine witzige Geschichte von versehentlich verschickten Liebesbriefen lesen wollen.

Bewertung
4/5
Gute 4 Punkte Anfang und Ende waren nicht ganz nach meinem Geschmack, aber der Rest ist wirklich super! Süß und witzig gemacht und perfekt zum Hören

1 Kommentar:

  1. Hey!

    Die Harry Potter Stellen habe ich auch klasse gefunden!
    Margot war der einzige Charakter den ich überhaupt nicht mochte. Sie war mir von Beginn an unsympathisch.
    Sehr schöne Rezi übrigens. :)

    Ganz liebe Grüße,
    Myri

    AntwortenLöschen