Dienstag, 8. November 2016

Rückblick in den Oktober

Rückblick in den Oktober
Ich muss mich mal wieder intensiver mit meinem Blog beschäftigen...ich komme zu gar nichts mehr -.-
Aber der Oktober war gar nicht schlecht, außer war ich von einem Reihenabschluss enttäuscht und ich war schon traurig, dass die Mythos Reihe vorbei war. Außerdem werde ich immer mehr Fan von Hörbüchern, die mich abends echt entspannen vorm zu Bett gehen.

Gelesene Seiten: 862
Gehört: 7 Std 23 Min


Gelesen/Gehört:
Gelesen:
Jennifer Estep~Mythos Academy 6~Frostkiller
Linea Harris~ Bitter&Sweet~Geteiltes Blut (Band 2)
Estelle Maskame~ Dark Love~ Dich darf ich nicht begehren

Gehört:
Jenny Han~ to all the boys I´ve loved before (Hörbuch)

5/5
Ich liebe diese Reihe einfach! Ich war traurig, aber auch interessiert an neuen Büchern der Autorin und habe die Mythos Academy mit einem lachenden und einem weinenden Auge verlassen. 
Der Abschluss war super und es ist auch mein Monats-Highlight.


4/5
Hat mir sogar ein bisschen besser gefallen, als Band 1, aber es gab Abzug, weil einfach wieder zu viele unnötige Dinge drin waren. Bin aber voll gespannt auf Band 3, aber darauf muss man ja noch ein bisschen warten.

3/5
Nochmal schlimmer als Band 2 und auch so ein nerviger Abschluss. Das Buch hatte echt gute Momente, deswegen auch noch 3 Punkte, weil ich die gut fand, aber der Abschluss hätte besser sein können.

4/5
Das Ende war mir leider zu abrupt und auch der Anfang hat sich gezogen, aber ansonsten ein echt süßes Teenie-Buch und man fühlt sich in seine Teenager-Jahre zurückversetzt. 

Kommentare:

  1. Da hast du ja doch einiges geschafft. Mythos Academy ist auch eine meiner Lieblingsreihen. (^.^)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke

      gegenüber anderen ist das aber nix ^^ allerdings hab ich ja auch einiges zu tun und ich freue mich halt über jedes Buch, was ich lese.
      Die Reihe ist super!

      Löschen