Donnerstag, 16. März 2017

Rezension~Erin Watt~Paper Princess Band 1

Paper Princess~ Die Versuchung~ Band 1~Young Adult


Deutscher Titel: Paper Princess~Die Versuchung
Originaltitel: Paper Princess
Autor/in: Erin Watt
Verlag: Piper Taschenbuch
ISBN-10: 3492060714
ISBN-13: 978-3492060714
Seiten:  384 (KB-Ausgabe)
Preis: 12,99€
Erscheint:  1.März 2017


Danke an den Piper-Verlag für dieses super Rezensions-Exemplar!!!!

Und schaut euch  die Website an, glaubt mir, sie hat einiges zu bieten! 
http://www.piper.de/

Klappentext

Ellas Leben war bisher alles andere als leicht, und als ihre Mutter stirbt, muss sie sich auch noch ganz alleine durchschlagen. Bis ein Fremder auftaucht und behauptet, ihr Vormund zu sein: der Milliardär Callum Royal. Aus ihrem ärmlichen Leben kommt Ella in eine Welt voller Luxus. Doch bald merkt sie, dass mit dieser Familie etwas nicht stimmt. Callums fünf Söhne – einer schöner als der andere – verheimlichen etwas und behandeln Ella wie einen Eindringling. Und ausgerechnet der attraktivste von allen, Reed Royal, ist besonders gemein zu ihr. Trotzdem fühlt sie sich zu ihm hingezogen, denn es knistert gewaltig zwischen ihnen. Und Ella ist klar: Wenn sie ihre Zeit bei den Royals überleben will, muss sie ihre eigenen Regeln aufstellen …

Eigene Meinung:
Absolut der Hammer! Das Buch ist meiner Meinung nach zu recht gehypt! Ich habe das Buch durchgesuchtet, weil mir die ganze Storys und Charaktere gefallen haben. Nicht nur das, auch der Schreibstil ist leicht, flüssig und erleichtert einem das Lesen ungemein, 
Am Anfang der Story dachte ich auch erst, was Ella da macht, da sie ja strippt usw und bat um nicht so eine Story. Als man dann aber erfuhr, dass ihre Mutter an Krebs gestorben war und sie sich so über Wasser halten musste, mit 17 und ganz alleine, musste ich schon 3x überlegen, wie es ist, minderjährig zu sein, keine Hilfe zu bekommen und sich alleine Ernähren zu müssen. Was ich gut finde, alle Charaktere haben eine Vorgeschichte und sind alle keine Engel. Jeder hat seine Geheimnisse, selbst die Royals, wo Ella schließlich landet. Ihr Vater ist auch gestorben und bittet seinen besten Freund Callum Royal sich Ella anzunehmen. Der hat 5 heiße Söhne, die Ella natürlich nicht willkommen heißen und so nimmt alles seinen Lauf. Am schlimmsten war echt das Ende, erst freut man sich und dann kommt der Schreck und Cliffhanger überhaupt...Wo ist jetzt Band 2?
Ich werde auch das Buch mit einem zusätzlichen Stern kennzeichnen für ein Jahreshighlight. Dadurch das ich es so durchgesuchtet habe, verdient es diese Bezeichnung schon.

Cover:
Das Cover ist der Hammer! Jetzt nichts mega knalliges, aber total schön und zieht die Blicke auf sich, es ist Golden und die Krone glitzert richtig. Sollte man in der Buchhandlung auf jeden Fall in die Hand nehmen.

Empfehlung:
Monica Murphy und Molly McAdams schreiben auch so gut in die Richtung, auch wenn hier die Protagonisten etwas jünger sind. Aber es ist halt auch nicht übertrieben, was die Sex-Szenen angeht.

Bewertung
5/5 +1*/(Jahreshighlight)
Es bekommt sogar einen zusätzlichen Punkt, weil es auf jeden Fall ein Jahreshighlight ist, so wie ich es durchgesuchtet habe. Es hat alles Liebe, Drama, Geheimnisse und allem voran den Suchtfaktor!





***

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen