Samstag, 29. April 2017

Rezension~Erin Watt~Paper Prince (2)

Paper Prince~ Das Verlangen~ Band 2~Young Adult

Deutscher Titel: Paper Prince~Das Verlangen
Originaltitel: Broken Prince
Autor/in: Erin Watt
Verlag: Piper Taschenbuch
ISBN-10: 3492060722
ISBN-13: 978-3492060721
Seiten:  368 (KB-Ausgabe)
Preis: 12,99€
Erscheint:  3.April 2017


Danke an den Piper-Verlag für dieses super Rezensions-Exemplar!!!!

Und schaut euch  die Website an, glaubt mir, sie hat einiges zu bieten! 
http://www.piper.de/

Klappentext

Seit Ella Harper in die Villa der Royals gezogen ist, steht das Leben dort auf dem Kopf. Durch ihre aufrichtige, liebenswerte Art hat sie so manches Herz erobert – vor allem das von Reed. Zum ersten Mal seit dem Tod seiner Mutter kann der attraktivste der Royal-Söhne echte Gefühle zulassen. Doch wie groß seine Liebe ist, merkt er erst, als es zu spät ist: Nach einem Streit verschwindet Ella spurlos. Und er trägt die Schuld daran. Seine Brüder hassen ihn dafür, doch er hasst sich selbst am meisten. Wird er Ella finden? Und wenn ja, wird er ihr Herz zurückerobern können?

Eigene Meinung:
Was hab ich mich auf die Fortsetzung gefreut! Der erste Band hat mich einfach nur umgehauen und ist auf jeden Fall schon ein Jahreshighlight! Ich mag es auch, wenn man so ein Buch nicht nur auf Liebe und Sex reduziert. Hier ist halt eine gute Mischung drin, auch von Drama und Überraschungen.
Der Schreibstil war wieder gut und flüssig. Der Beginn ist auch gut und der zweite Band knüpft direkt am ersten an. Was mich ein wenig verwirrt hat, dass nun auch Reed die Geschichte erzählt, weil ich halt vom ersten Band nur Ellas Perspektive gewohnt war. Hätte ich mir für Band 2 auch gewünscht. 
Ich fand die Story und das Buch an sich echt gut, am Ende gibt es wieder einen Cliffhanger und grade das letzte Drittel ist sehr interessant. Was mir aber nicht so gefallen hat und warum es einen Punkt abgezogen bekommen hat, sind die Fakten, dass es mich nicht so fesseln konnte wie der erste Band und die Aggressivität, die im allgemeinen in diesem Buch herrscht. Damit wird meiner Meinung nach ein falsches Bild vermittelt. Ständig wird zugeschlagen, egal um was es geht. Bei einigen Sachen kann ich das ja noch nachvollziehen, wer hat nicht schon mal darüber nachgedacht und <<jetzt würde ich ihm/ihr gerne eine reinhauen>> wir sind Menschen und uns geht es allen so. Aber wir setzten das nicht in die Tat um. Und das ist in diesem Buch einfach zu häufig der Fall. Dazu kommt noch, dass da dann einfach das Checkbuch gezogen wird und schon ist der Vorfall vergessen. Meiner Meinung nach ein falsches Bild, was vermittelt wird, so gerne ich das Buch auch gelesen habe.
Das heißt jetzt nicht, dass ich das Buch nicht empfehlen würde. Denn gut war es trotzdem und ich freue mich auch riesig auf Band 3.

Cover:
Diese Cover der Reihe sind so toll! Auch wenn sie nicht so extrem aufwendig sind und eher schlicht sind. Ich finde das passt total gut und auch hier haben wir wieder den Glitzer auf dem Cover, diesmal in blau. Ich glaube, die Bücher bekommen auch einen Ehrenplatz im Regal.

Empfehlung:
Auf jeden Fall Band 1 zuerst lesen. Einzel machen die Bände keinen Sinn. Es ist halt eine gute Mischung aus Spannung, Drama und nicht so extreme angehauchten Sex-Szenen.

Bewertung:
4/5
Gutes solides Buch mit Cliffhanger und Vorfreude auf Band 3! Ich kann die Reihe bis jetzt empfehlen, auch wenn Band 2 mich nicht so fesselnd konnte wie Band 1. Dieser war einfach ein Überflieger.




Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen