Freitag, 24. März 2017

Show it Friday 32


Der Show It Friday ist eine Aktion von Seductive Books und Sunny's Magic Books, bei denen man sich über Bücher austauschen kann zu einem bestimmten Thema. 
Einige Themen gibt es auch im Vorfeld zum Vorbereiten.

Worum geht's?

Jeden Freitag gibt es von uns eine Aufgabe, in der ihr uns ein Buch zu einem bestimmten Thema oder mit einem bestimmten Merkm+al zeigen sollt. Hierbei ist es egal, ob ihr das Buch bereits gelesen habt, es auf eurem SuB liegt oder eurer Wuli steht. Zu diesem Buch gibt es 3 immer gleichbleibende Fragen, die zu beantworten sind.
Natürlich geht es auch darum sich mit anderen Bloggern auszutauschen und ganz viele neue Bücher kennen zu lernen. Es wäre also schön, wenn ihr die anderen Teilnehmer besucht und einen netten Kommentar hinterlasst.
Man kann jederzeit einsteigen und es besteht natürlich auch keine wöchentliche Teilnahmepflicht. Wenn ihr teilgenommen habt, einfach euren Link beim jeweiligen Wochenbeitrag eintragen. 
(Übernommen von Seductive Books, wer noch mehr Erfahren möchte kann gerne die Websites der Beiden besuchen)

Thema am 24.03.17
Zeige  ein Buch, das weniger als 300 Seiten hat

Klappentext
Ein Meisterwerk neu in der Sprache unserer Zeit

1932 erschien eines der größten utopischen Bücher des 20. Jahrhunderts: ein heimtückisch verführerischer Aufriss unserer Zukunft, in der das Glück verabreicht wird wie eine Droge. Sex und Konsum fegen alle Bedenken hinweg und Reproduktionsfabriken haben das Fortpflanzungsproblem gelöst. Es ist die beste aller Welten – bis einer hinter die Kulissen schaut und einen Abgrund aus Arroganz und Bosheit entdeckt.

Endlich erscheint die längst fällige Neuübersetzung von Uda Strätling. Das prophetische Buch, dessen Aktualität jeden Tag aufs Neue bewiesen wird, erhält eine sprachlich zeitgemäße Gestalt.

1.) Wie ist deine Meinung zu dem Buch bzw. wieso liegt es noch auf deinem SuB oder steht auf deiner Wuli?
2 Klassische Dystopien sollte man gelesen haben und zwar George Orwells 1984 und Aldous Huxleys und das hole ich grade nach. Ich habe eine etwas ältere Ausgabe und die hat 223 Seiten, aber diese hier find ich echt schöner.

2.) Wie ist deine Meinung zu dem Cover des Buches?
Dieses Cover geht, ist aber auch nicht das Schönste. Meine Ausgabe hat aber ein hässlicheres Cover, dass will ich keinen antun^^

3.) Hast du schon andere Bücher des Autors gelesen?
Wenn ja wie waren diese?

Nein, habe ich nicht, Mit dem Namen verbindet man eigentlich immer nur dieses Buch

Donnerstag, 23. März 2017

Top Ten Thursday~10 Bücher am längsten aufm SUB

Und wieder eine neue Aktion! Bei Steffi gibt es immer das aktuelle Thema und dank Denise entdeckt.
Jede Woche wird ein neues Thema gewählt und es geht um 10 Bücher :D


Worum geht´s:
Um es kurz zu machen, es geht um Listen! Bücherlisten, um es genau zu sagen! Jeden Donnerstag könnt ihr eine Liste zu einem vorgegebenen Thema erstellen. Das jeweilige Thema gebe ich immer 1 Woche vorab bekannt. Falls ihr zu einem Thema eine Liste erstellt habt, dann hinterlasst bei meinem betreffenden Post euren Link, sodass euch auch die anderen Teilnehmer besuchen können. Denn im Grunde geht es beim TTT darum, dass man sich mit anderen Bloggern austauscht. Also postet nicht nur einfach euren Link unter meinen Beitrag, sondern geht auch auf Stöberrunde! Man kann zu jederzeit beim TTT einsteigen und es besteht auch keine wöchentliche Teilnahmepflicht.

Diesen Donnerstag:
10 Bücher, die am längsten auf deinem SuB liegen









Dienstag, 21. März 2017

Gemeinsames Lesen 21.3.17

 Eine tolle Aktion entdeckt, nur noch bei Schlunzen-Bücher, es werden Dienstags 4 Fragen beantwortet zum aktuellen Buch.
Frage 1-3 bleibt gleich und Frage 4 ist immer individuell. Also mitmachen! :D

1.) Welches Buch liest du gerade und auf welcher Seite bist du?

Klappentext:

Die Wahrheit ist zum Sterben schön…

Aerin Kelly war elf, als ihre ältere Schwester Helena verschwand. Fünf Jahre später wird Helenas Leiche gefunden. Sechs Jahre später legt die Polizei den Fall zu den Akten, ohne einen Spur vom Mörder. Aerin macht sich auf eigene Faust auf die Suche. Über die Website Case Not Closed nimmt sie Kontakt zu zwei Teenagern auf, Seneca und Maddox, die ebenfalls Angehörige verloren haben. Gemeinsam versuchen sie, den Fall Helena zu lösen. Doch als ihre Nachforschungen voranschreiten, schwant ihnen, dass ihre Zusammenarbeit kein Zufall ist. Und dass etwas – oder jemand – alle drei Fälle verbindet …


Ich bin auf Seite 165

2.) Wie lautet der erste Satz auf deiner aktuellen Seite?
Als Maddox sich am Mittwochmorgen auf den Weg nach unten machte, hörte er aus der Küche bereits Frühstücksgeräusche.

3.) Was willst du unbedingt aktuell zu deinem Buch loswerden? (Gedanken dazu, Gefühle, ein Zitat, was immer du willst!)
Ich bin immer noch beim selben Buch, weil ich einfach nicht zum lesen komme und abends so müde bin, dass mir nach 3 Seiten die Augen zufallen. Das nervt mich momentan ein bisschen, denn das Buch ist echt gut und ich würde gerne mehr Zeit damit verbringen. Sara Shepard schreibt echt gut und das ist mein drittes Buch von ihr. Die Charaktere werden toll angeschnitten und jeder hat ansich noch Problemchen, wie halt im echt Leben, solche Geschichten mag ich halt.

4.) Gibt es ein Buch, das du erst mochtest, mittlerweile aber nicht mehr? Warum?
Mit Royal Passion hat mich erst eine Hass-Liebe verbunden und am Anfang fand ich es gar nicht so schlecht, aber je länger ich darüber nachdenke, desto schlimmer wird es. Ist schon interessant, wie sich sowas manchmal verändert, wenn man länger drüber nachdenkt, was einem im Nachhinein alles so auffällt.

Sonntag, 19. März 2017

Rezension~Lilly Crow~Forever 21

Forever 21~Zwischen uns die Zeit~Jugendbuch~ Zeitreise

Deutscher Titel: Forever 21~Zwischen uns die Zeit
Originaltitel: Forever 21
Autor/in: Lilly Crow
Verlag: Beyond von Bastei-Lübbe
ISBN-10: 384660044X
ISBN-13: 978-3846600443
Seiten:  288 (HC-Ausgabe)
Preis Buch/E-Book: 15,00/9,99 €
Erscheint:  16 März 2017 ( Gebundene Ausgabe)

Danke an den Beyond von Bastei-Lübbe Verlag für dieses super E-Book Rezensions-Exemplar!!!!

Klappentext
Wenn die Unsterblichkeit zum Fluch wird - ein Zeitreiseroman um viele kleine romantischen Geschichten und die eine große Liebe.

Ava ist 21 Jahre alt. Für immer. Sie hat eine schwere Schuld auf sich geladen und wurde zur Strafe mit einem dunklen Fluch belegt. Nun muss sie immer wieder durch die Zeit reisen, an immer neue Orte, in unterschiedliche Situationen. Nur ihre Aufgabe ändert sich nie: Sie muss zwei Seelenverwandten helfen, zueinanderzufinden. Dazu hat sie jedoch nie viel Zeit. Ihr Blut ist wie Säure, und wenn sie sich nicht beeilt, ihre Aufgabe zu erfüllen, leidet sie unsagbare Schmerzen. Dann lernt sie in einem der Sprünge Kyran kennen. Und auf einmal ist alles anders. Doch haben die zwei eine Zukunft, wenn Ava die Zeit und den Ort, an dem Kyran lebt, wieder verlassen muss?

Eigene Meinung:
Ich finde die Grundidee schon mal super! Ava hat etwas in der Vergangenheit verbrochen und muss deswegen in andere Körper und Zeiten reisen, um Seelenverwandte Paare zusammen zu bringen. Das bringt natürlich einige Probleme mit sich und Ava hat im Prinzip kein Privatleben mehr und kann keine Beziehungen aufbauen, weil sie ja nicht sie selbst ist. Was sehr schade ist und jemanden sehr einsam machen kann. 
Ich mochte das Buch sehr, der Schreibstil war einfach und flüssig zu lesen. Interessant wird die Geschichte, als sie Kyran kennen lernt, der absolut fasziniert von ihr ist. Aber Ava ist eigentlich klar, dass das nichts werden kann, weil es die Umstände nicht zulassen. Doch Kyran gibt nicht auf und diese Entwicklung ist echt toll. Auch die Zeitreisen sind toll gemacht und nochmal kleine Mini-Stories in sich.
Nun zum Negativen weswegen ich auch 1 Punkt abgezogen habe, weil ich einfach zu verwirrt war. Der Autorin ist, Ende 2016 als Ava einen Sprung dorthin gemacht hat, ein Denkfehler passiert. Eigentlich sollte es Silvester sein und plötzlich ist es in der gleichen Zeitspanne Februar. Das hat mich verwirrt. Am Anfang, als sie Kyran kennen lernt, der sieht sie so wie sie wirklich aussieht und nicht so in wessen Körper sie grade steckt. So beschreibt er sie am Anfang auch, aber ohne eine Erklärung, dass er ihr wahres Ich sieht. Also dachte ich als Leser, dass wäre auch ein Denkfehler und ich musste erstmal wieder ins Buch kommen. Sehr viel später wird das dann aufgeklärt, aber meiner Meinung nach zu spät. Das Ende war auch gemein mit dem Cliffhanger, aber da ist ja zum Glück schon ein zweiter Teil in Planung

Cover:
Ich finde das Cover ist richtig schön geworden! Ich mag das Farbspiel und es wäre auf jeden Fall ein Cover gewesen, was mich in der Buchhandlung angezogen hätte.

Empfehlung:
Für alle die auf Zeitreisen stehen und auch etwas Liebe brauchen.

Bewertung
4/5

Leider mit Denkfehlern, die es mir erschwert haben wieder in das Buch zu kommen, aber trotzdem sehr viel Lesespaß und etwas für Zeitreise-Fans!




Freitag, 17. März 2017

Show it Friday 31

Der Show It Friday ist eine Aktion von Seductive Books und Sunny's Magic Books, bei denen man sich über Bücher austauschen kann zu einem bestimmten Thema. 
Einige Themen gibt es auch im Vorfeld zum Vorbereiten.

Worum geht's?

Jeden Freitag gibt es von uns eine Aufgabe, in der ihr uns ein Buch zu einem bestimmten Thema oder mit einem bestimmten Merkm+al zeigen sollt. Hierbei ist es egal, ob ihr das Buch bereits gelesen habt, es auf eurem SuB liegt oder eurer Wuli steht. Zu diesem Buch gibt es 3 immer gleichbleibende Fragen, die zu beantworten sind.
Natürlich geht es auch darum sich mit anderen Bloggern auszutauschen und ganz viele neue Bücher kennen zu lernen. Es wäre also schön, wenn ihr die anderen Teilnehmer besucht und einen netten Kommentar hinterlasst.
Man kann jederzeit einsteigen und es besteht natürlich auch keine wöchentliche Teilnahmepflicht. Wenn ihr teilgenommen habt, einfach euren Link beim jeweiligen Wochenbeitrag eintragen. 
(Übernommen von Seductive Books, wer noch mehr Erfahren möchte kann gerne die Websites der Beiden besuchen)

Thema am 17.03.17
Zeige eine Trilogie mit einem Mittelband der NICHT schwächelt
Klappentest spoilere ich mal nicht!

1.) Wie ist deine Meinung zu dem Buch bzw. wieso liegt es noch auf deinem SuB oder steht auf deiner Wuli?
Ich habe Teil 3 noch nicht gelesen, aber ich muss sagen Bnd 1 und 2 habe ich jeweils 5 Sterne gegeben und habe beides weggesuchtet! Und auch Band 2 ist kein typischer Mittelband es geht spannend und rasant weiter

2.) Wie ist deine Meinung zu dem Cover des Buches? 
Man hat, warum auch immer, das Coverdesign vom ersten zum zweiten Band geändert, dass finde ich etwas blöd, weil Band 1 mir besser gefallen hat, aber das Cover mag ich auch.

3.) Hast du schon andere Bücher des Autors gelesen?
Wenn ja wie waren diese?
Ich habe noch "Gibt es ein Leben nach der Torte" von ihr gelesen, eine Art Detektive Roman und auch das hat mir gut gefallen. Die Autorin schreibt wirklich gut und ich lese sie gerne. Ein paar Bücher werden es wohl noch von ihr.

Donnerstag, 16. März 2017

Rezension~Erin Watt~Paper Princess Band 1

Paper Princess~ Die Versuchung~ Band 1~Young Adult


Deutscher Titel: Paper Princess~Die Versuchung
Originaltitel: Paper Princess
Autor/in: Erin Watt
Verlag: Piper Taschenbuch
ISBN-10: 3492060714
ISBN-13: 978-3492060714
Seiten:  384 (KB-Ausgabe)
Preis: 12,99€
Erscheint:  1.März 2017


Danke an den Piper-Verlag für dieses super Rezensions-Exemplar!!!!

Und schaut euch  die Website an, glaubt mir, sie hat einiges zu bieten! 
http://www.piper.de/

Klappentext

Ellas Leben war bisher alles andere als leicht, und als ihre Mutter stirbt, muss sie sich auch noch ganz alleine durchschlagen. Bis ein Fremder auftaucht und behauptet, ihr Vormund zu sein: der Milliardär Callum Royal. Aus ihrem ärmlichen Leben kommt Ella in eine Welt voller Luxus. Doch bald merkt sie, dass mit dieser Familie etwas nicht stimmt. Callums fünf Söhne – einer schöner als der andere – verheimlichen etwas und behandeln Ella wie einen Eindringling. Und ausgerechnet der attraktivste von allen, Reed Royal, ist besonders gemein zu ihr. Trotzdem fühlt sie sich zu ihm hingezogen, denn es knistert gewaltig zwischen ihnen. Und Ella ist klar: Wenn sie ihre Zeit bei den Royals überleben will, muss sie ihre eigenen Regeln aufstellen …

Eigene Meinung:
Absolut der Hammer! Das Buch ist meiner Meinung nach zu recht gehypt! Ich habe das Buch durchgesuchtet, weil mir die ganze Storys und Charaktere gefallen haben. Nicht nur das, auch der Schreibstil ist leicht, flüssig und erleichtert einem das Lesen ungemein, 
Am Anfang der Story dachte ich auch erst, was Ella da macht, da sie ja strippt usw und bat um nicht so eine Story. Als man dann aber erfuhr, dass ihre Mutter an Krebs gestorben war und sie sich so über Wasser halten musste, mit 17 und ganz alleine, musste ich schon 3x überlegen, wie es ist, minderjährig zu sein, keine Hilfe zu bekommen und sich alleine Ernähren zu müssen. Was ich gut finde, alle Charaktere haben eine Vorgeschichte und sind alle keine Engel. Jeder hat seine Geheimnisse, selbst die Royals, wo Ella schließlich landet. Ihr Vater ist auch gestorben und bittet seinen besten Freund Callum Royal sich Ella anzunehmen. Der hat 5 heiße Söhne, die Ella natürlich nicht willkommen heißen und so nimmt alles seinen Lauf. Am schlimmsten war echt das Ende, erst freut man sich und dann kommt der Schreck und Cliffhanger überhaupt...Wo ist jetzt Band 2?
Ich werde auch das Buch mit einem zusätzlichen Stern kennzeichnen für ein Jahreshighlight. Dadurch das ich es so durchgesuchtet habe, verdient es diese Bezeichnung schon.

Cover:
Das Cover ist der Hammer! Jetzt nichts mega knalliges, aber total schön und zieht die Blicke auf sich, es ist Golden und die Krone glitzert richtig. Sollte man in der Buchhandlung auf jeden Fall in die Hand nehmen.

Empfehlung:
Monica Murphy und Molly McAdams schreiben auch so gut in die Richtung, auch wenn hier die Protagonisten etwas jünger sind. Aber es ist halt auch nicht übertrieben, was die Sex-Szenen angeht.

Bewertung
5/5 +1*/(Jahreshighlight)
Es bekommt sogar einen zusätzlichen Punkt, weil es auf jeden Fall ein Jahreshighlight ist, so wie ich es durchgesuchtet habe. Es hat alles Liebe, Drama, Geheimnisse und allem voran den Suchtfaktor!





***

Top Ten Thursday~10 Bücher mit F

Und wieder eine neue Aktion! Bei Steffi gibt es immer das aktuelle Thema und dank Denise entdeckt.
Jede Woche wird ein neues Thema gewählt und es geht um 10 Bücher :D


Worum geht´s:
Um es kurz zu machen, es geht um Listen! Bücherlisten, um es genau zu sagen! Jeden Donnerstag könnt ihr eine Liste zu einem vorgegebenen Thema erstellen. Das jeweilige Thema gebe ich immer 1 Woche vorab bekannt. Falls ihr zu einem Thema eine Liste erstellt habt, dann hinterlasst bei meinem betreffenden Post euren Link, sodass euch auch die anderen Teilnehmer besuchen können. Denn im Grunde geht es beim TTT darum, dass man sich mit anderen Bloggern austauscht. Also postet nicht nur einfach euren Link unter meinen Beitrag, sondern geht auch auf Stöberrunde! Man kann zu jederzeit beim TTT einsteigen und es besteht auch keine wöchentliche Teilnahmepflicht.

Diesen Donnerstag:
10 Bücher, die mit F beginnen












Dienstag, 14. März 2017

Gemeinsames Lesen 14.3.17

 Eine tolle Aktion entdeckt, nur noch bei Schlunzen-Bücher, es werden Dienstags 4 Fragen beantwortet zum aktuellen Buch.
Frage 1-3 bleibt gleich und Frage 4 ist immer individuell. Also mitmachen! :D

1.) Welches Buch liest du gerade und auf welcher Seite bist du?

Klappentext:

Die Wahrheit ist zum Sterben schön…

Aerin Kelly war elf, als ihre ältere Schwester Helena verschwand. Fünf Jahre später wird Helenas Leiche gefunden. Sechs Jahre später legt die Polizei den Fall zu den Akten, ohne einen Spur vom Mörder. Aerin macht sich auf eigene Faust auf die Suche. Über die Website Case Not Closed nimmt sie Kontakt zu zwei Teenagern auf, Seneca und Maddox, die ebenfalls Angehörige verloren haben. Gemeinsam versuchen sie, den Fall Helena zu lösen. Doch als ihre Nachforschungen voranschreiten, schwant ihnen, dass ihre Zusammenarbeit kein Zufall ist. Und dass etwas – oder jemand – alle drei Fälle verbindet …


Ich bin auf Seite 15

2.) Wie lautet der erste Satz auf deiner aktuellen Seite?

Am letzten Donnerstag vor den Frühlingsferien saß Seneca Frazier im Schneidersitz auf ihrem Bett, in ihrem kleinen Wohnheimzimmer in der University of Maryland.

3.) Was willst du unbedingt aktuell zu deinem Buch loswerden? (Gedanken dazu, Gefühle, ein Zitat, was immer du willst!)

Ich hab wirklich grade erst angefangen, aber die ersten Seiten lassen einen schon echt gespannt sein, wie die Geschichte wohl weitergeht und wohin die Schwester verschwunden ist.

4.) Cliffhanger, Happy End oder ein offenes Ende. Was magst du lieber und weshalb?

Happy End muss ich echt sagen, weil Cliffhanger zwar spannend sind, aber gemein, wenn der zweite Band erst 1 Jahr später heraus kommt. Offene Enden sind auch so ne Sache...kommt drauf an wie offen und ob es sinnvoll is. Also am liebsten echt ein happy end oder ein Buch, was einen weiteren Teil offen lässt.

Donnerstag, 9. März 2017

Top Ten Thursday~10 Autoren am meisten im Regal

Und wieder eine neue Aktion! Bei Steffi gibt es immer das aktuelle Thema und dank Denise entdeckt.
Jede Woche wird ein neues Thema gewählt und es geht um 10 Bücher :D


Worum geht´s:
Um es kurz zu machen, es geht um Listen! Bücherlisten, um es genau zu sagen! Jeden Donnerstag könnt ihr eine Liste zu einem vorgegebenen Thema erstellen. Das jeweilige Thema gebe ich immer 1 Woche vorab bekannt. Falls ihr zu einem Thema eine Liste erstellt habt, dann hinterlasst bei meinem betreffenden Post euren Link, sodass euch auch die anderen Teilnehmer besuchen können. Denn im Grunde geht es beim TTT darum, dass man sich mit anderen Bloggern austauscht. Also postet nicht nur einfach euren Link unter meinen Beitrag, sondern geht auch auf Stöberrunde! Man kann zu jederzeit beim TTT einsteigen und es besteht auch keine wöchentliche Teilnahmepflicht.

Diesen Donnerstag:
10 Autoren, von denen man am meisten Bücher im Regal stehen hat