Donnerstag, 23. Februar 2017

Top Ten Thursday~10 Kinder/Jugend Serien

Und wieder eine neue Aktion! Bei Steffi gibt es immer das aktuelle Thema und dank Denise entdeckt.
Jede Woche wird ein neues Thema gewählt und es geht um 10 Bücher :D


Worum geht´s:
Um es kurz zu machen, es geht um Listen! Bücherlisten, um es genau zu sagen! Jeden Donnerstag könnt ihr eine Liste zu einem vorgegebenen Thema erstellen. Das jeweilige Thema gebe ich immer 1 Woche vorab bekannt. Falls ihr zu einem Thema eine Liste erstellt habt, dann hinterlasst bei meinem betreffenden Post euren Link, sodass euch auch die anderen Teilnehmer besuchen können. Denn im Grunde geht es beim TTT darum, dass man sich mit anderen Bloggern austauscht. Also postet nicht nur einfach euren Link unter meinen Beitrag, sondern geht auch auf Stöberrunde! Man kann zu jederzeit beim TTT einsteigen und es besteht auch keine wöchentliche Teilnahmepflicht.

Diesen Donnerstag:
10 TV-Serien aus deiner Kindheit/Jugend








 Da musste ich echt bei einige Serien erstmal über die Namen nachdenken, war doch nicht so einfach, wie gedacht ^^

Sonntag, 19. Februar 2017

Rezension~Katie Agnew~Die Perlenfrauen

Die Perlenfrauen~ Geheimnisse, Familienstreit~Roman


Deutscher Titel: Die Perlenfrauen
Originaltitel:  The Inheritance
Autor/in: Katie Agnew
Verlag: Heyne
ISBN-10: 3453420292
ISBN-13: 978-3453420298
Seiten:   560 (TB-Ausgabe)
Preis: 9,99€
Erscheint: 13. Februar 2017

Danke an den Heyne-Verlag für dieses super Rezensions-Exemplar!!!!

Klappentext
Manchmal muss man alte Wunden öffnen, um sein Glück zu finden


Zu ihrem 18. Geburtstag bekam die Schauspielerin Tilly Beaumont 1947 eine atemberaubend schöne Halskette geschenkt. Das Schmuckstück begleitete sie durch ihre ruhmreiche Karriere hindurch und zierte ihren Hals auf den glamourösesten Partys – bis sie auf einmal spurlos verschwand. Jahre später bittet Tilly ihr Enkelin Sophia, die Kette zu finden. Sophia hat gerade schmerzlich erfahren, dass man mit gutem Aussehen und dolce vita allein keine Rechnungen bezahlen kann. Die wertvolle Perlenkette könnte nun einige ihrer Probleme lösen. Aber was sind die eigentlichen Gründe für Tillys Auftrag? Und wie soll Sophia ein Erbstück finden, das sie noch nie gesehen hat?

Eigene Meinung:
Ich möchte mehr solche Bücher! Ehrlich; ich habe das Buch geliebt! Somit beginnt 2017 schon mit einem Highlight. Man hätte mir wirklich kein besseres Buch, als Vorab-Exemplar anbieten können.
So viele tolle Geschichten, die sich nachher zum großen und ganzen zusammen fügen. Ich hab so viele Charaktere gemocht. Von Tilly, die uns mit durch ihr Leben führt, was nicht langweilig war und ihre Geschichten habe ich besonders gemocht bis selbst Sophia, die man erst für verwöhnt und verzogen und kindisch hält. Sophia macht eine unglaublich Entwicklung durch in dem Buch. Ihr bester Freund Hugo, der klasse ist und jeder wünscht sich so einen besten Freund, der einen so unterstützt. Aber auch die Charaktere, wo man als Leser als erstes denkt, was haben die mit der Hauptstory zu tun? Auch die Geschichten waren fesselnd. Und so kommt man aus dem Staunen und Lesen gar nicht mehr heraus. Und jede Geschichte, jeder Charakter und jede Familie hat ihre Geheimnisse. Und schuld ist eine Perlenkette, die alle auf Trab hält.
Das Einzige was mich etwas gestört hat war, dass es am Anfang so viele verschiedene Storystränge waren und ich bei manchem echt erst dachte, was das damit zu tun hat. Natürlich fügt sich das am Ende zusammen, aber das war am Anfang noch nicht klar und etwas verwirrend. Dazu gesagt, habe ich deswegen aber keinen Punkt abgezogen, weil mich dieses Buch trotzdem gefesselt hat.

Cover:
Eigentlich bin ich ja nicht so für Pink, aber das Cover gefällt mir, weil es nicht zu aufdringlich ist und das Weiß wie Perlen glänzt. Das finde ich richtig toll, ist mal was anderes. Leider sieht man das nicht auf dem Foto, aber umso mehr ein Grund es in einer Buchhandlung in die Hand zu nehmen.

Empfehlung:
Lucinda Riley hat auch so Familiengeheimnisse und ein paar Geschichten, die im jetzt und der Vergangenheit geschrieben sind und/ oder auch für Einsteiger in dieses Genre.

Bewertung
5/5 
Ein absolutes MUSS! Ich habe dieses Buch geliebt, wie sich nachher die einzelnen kleinen Geschichten zu einem Ganzen zusammengefügt haben. Ein richtig tolles Buch!






Donnerstag, 16. Februar 2017

Top Ten Thursday~10 Titel mit D

Und wieder eine neue Aktion! Bei Steffi gibt es immer das aktuelle Thema und dank Denise entdeckt.
Jede Woche wird ein neues Thema gewählt und es geht um 10 Bücher :D


Worum geht´s:
Um es kurz zu machen, es geht um Listen! Bücherlisten, um es genau zu sagen! Jeden Donnerstag könnt ihr eine Liste zu einem vorgegebenen Thema erstellen. Das jeweilige Thema gebe ich immer 1 Woche vorab bekannt. Falls ihr zu einem Thema eine Liste erstellt habt, dann hinterlasst bei meinem betreffenden Post euren Link, sodass euch auch die anderen Teilnehmer besuchen können. Denn im Grunde geht es beim TTT darum, dass man sich mit anderen Bloggern austauscht. Also postet nicht nur einfach euren Link unter meinen Beitrag, sondern geht auch auf Stöberrunde! Man kann zu jederzeit beim TTT einsteigen und es besteht auch keine wöchentliche Teilnahmepflicht.

Diesen Donnerstag:
10 Bücher, die mit einem D beginnen










Dienstag, 14. Februar 2017

Gemeinsames Lesen 14.02.17

Eine tolle Aktion entdeckt, nur noch bei Schlunzen-Bücher, es werden Dienstags 4 Fragen beantwortet zum aktuellen Buch.
Frage 1-3 bleibt gleich und Frage 4 ist immer individuell. Also mitmachen! :D

1.) Welches Buch liest du gerade und auf welcher Seite bist du?
Klappentext:
Leah Mills hat seit Jahren panische Angst, dass ihr größtes Geheimnis eines Tages ans Licht kommen könnte. Sie lebt deshalb zurückgezogen und ohne soziale Kontakte in London. Andere Menschen hält sie so gut es geht auf Distanz - bis sie Julian kennenlernt. Das erste Mal seit langer Zeit hat sie die Hoffnung, dass sie ein glückliches Leben führen darf. Doch dann bekommt sie plötzlich Nachrichten von einem Fremden. Von jemandem, der sie beobachtet und genau weiß, was sie damals als junges Mädchen getan hat. Jemand, der nicht aufhören wird, bis er alles zerstört hat, was Leah sich über die Jahre so mühsam aufgebaut hat -

Ich bin auf Seite 39

2.) Wie lautet der erste Satz auf deiner aktuellen Seite?
Am Montag machte ich mich auf den Weg nach Fulham.

3.) Was willst du unbedingt aktuell zu deinem Buch loswerden? (Gedanken dazu, Gefühle, ein Zitat, was immer du willst!)
Ich darf das Buch danke dem Verlag lesen und freue mich wirklich darüber! Und bin total gespannt, wie es weitergeht. Bin ja noch relativ am Anfang und möchte unbedingt wissen, was bei Leah so schlimmes in der Vergangenheit passiert ist.

4.)  Liest du heute zum Valentinstag eine besondere Liebesgeschichte?
Ähm nö ich lese eher Roman/Thriller passt ja super xD
Ich muss auch sagen, dass das für mehr Kommerz ist, als alles andere. Man brauchte keinen speziellen Tag um an jemanden zu denken, dass sollte ab und an auch so mal geschehen, wenn derjenige einem wichtig ist.