Donnerstag, 13. September 2018

Top Ten Thursday~ 10 Sachbücher

Und wieder eine neue Aktion! Bei Steffi hat es angefangen und wird nun von der lieben Alex übernommen.
Jede Woche wird ein neues Thema gewählt und es geht um 10 Bücher :D


Worum geht´s:
Um es kurz zu machen, es geht um Listen! Bücherlisten, um es genau zu sagen! Jeden Donnerstag könnt ihr eine Liste zu einem vorgegebenen Thema erstellen. Das jeweilige Thema gebe ich immer 1 Woche vorab bekannt. Falls ihr zu einem Thema eine Liste erstellt habt, dann hinterlasst bei meinem betreffenden Post euren Link, sodass euch auch die anderen Teilnehmer besuchen können. Denn im Grunde geht es beim TTT darum, dass man sich mit anderen Bloggern austauscht. Also postet nicht nur einfach euren Link unter meinen Beitrag, sondern geht auch auf Stöberrunde! Man kann zu jederzeit beim TTT einsteigen und es besteht auch keine wöchentliche Teilnahmepflicht.

Diesen Donnerstag:

"10 empfehlenswerte Sachbücher"















Wer gerne nähere Infos möchte, kann mir gerne einen Kommentar schreiben, die Bücher sind echt interessant, aber da ich gleich arbeiten muss, kann ich diesen Post nicht so ausführlich gestalten, wie ich gerne würde.

Mittwoch, 12. September 2018

Cover Theme Day 12.9.18

Mittwochs immer auf Charleen´s Traumbibliothek zu finden. Jeden Mittwoch stellt man ein anderes Cover zu einem bestimmten Thema vor. Da ich Cover Liebhaberin bin, also eine Aktion für mich. Alle gerne mitmachen. Danke für die Aktion :)


Diesen Mittwoch:

Zeige das Cover eines Buches, in dem es um Vampire geht
Klappentext/Inhalt:
Die Vampire Academy ist eine Schule für junge Vampire und ihre Beschützer. Auch die siebzehnjährige Rose - halb Mensch, halb Vampir - wird hier zur Wächterin ausgebildet. Sie hofft, eines Tages ihrer besten Freundin Lissa zur Seite stehen zu können, der letzten Überlebenden der Vampirfamilie Dragomir. Seit Lissas Eltern bei einem Autounfall den Tod fanden, besteht zwischen Rose und Lissa eine besondere Verbindung. Kurz darauf kommt es zu einer Reihe merkwürdiger Vorfälle. Irgendjemand scheint es auf Lissas Leben abgesehen zu haben. Der Einzige, dem sich Rose anvertrauen kann, ist der gut aussehende Wächter Dimitri, der ihr Nachhilfestunden geben soll.


Ich liebe diese Reihe einfach! Auch absolut mein Thema diese Woche wieder :)
Wenn ich mir das so angucke muss ich sagen, es wird mal wieder Zeit für ein Re-Read xD
Ich hoffe ja inständig, dass irgendjemand hieraus eine Serie macht. Ich gebe die Hoffnung nicht auf ^^

Sonntag, 9. September 2018

Rezension~ Charlaine Harris~ Midnight Texas~Geisterstunde

Midnight Texas~Geisterstunde~ Vampire, Hexen, Kleinstadt~Fantasy, Krimi


Deutscher Titel: Midnight Texas~Geisterstunde
Originaltitel: Day Shift - Midnight, Texas Book 2
Autor/in: Charlaine Harris
Verlag: Heyne
ISBN-10: 345331915X
ISBN-13: 978-3453319158
Seiten: 432 (TB-Ausgabe)
Preis: 9,99€
Erscheint: 14. Mai 2018

Danke an den Heyne-Verlag für dieses super Rezensions-Exemplar!!!!

Klappentext
In dem einsam gelegenen Städtchen Midnight, Texas, bleibt jeder Bewohner gerne für sich. Doch selbst an diesem Ort der Geheimnisse ist Olivia Charity ein Rätsel. Sie lebt bei dem Vampir Lemuel – doch was sie tut, weiß niemand. Nur eines ist sicher: Sie ist wunderschön und gefährlich. Wie sehr, das findet ausgerechnet Manfred, ein gefragtes Medium, heraus, als er Olivia bei einem Auftrag in Dallas begegnet. Drei Tote später muss er sich fragen, wem er in Midnight trauen und wen er fürchten muss …

Eigene Meinung:
Kaum habe ich ein paar Seiten gelesen, habe ich mich gleich wieder in Midnight Texas heimisch gefühlt! Ich mag die außergewöhnlichen Personen und man hatte auch hier wieder das Gefühl nachhause zu kommen. Nach und nach erfährt man mehr über die Personen, wer oder was sie sind, aber dennoch bleiben ein paar Geheimnisse, die das Ganze dann wieder spannend machen. Hier mag ich die Verknüpfung vieler kleinere Geschichten und trotzdem wird die Hauptstory nicht aus den Augen verloren. Die schon einem Krimi gleicht, denn Manfred gerät unter Mordverdacht und erhält böse Anschuldigungen, er hätte den Schmuck seiner Klientin geklaut. Somit müssen die Bewohner von Midnight als Team zusammenarbeiten.
Erst dachte ich, es geht um das neu eröffnete Hotel in Midnight und dass würde Schwierigkeiten bringen, aber interessanterweise leben dort ältere Leute, die auf einen Altersheimplatz warten und die sind auch echt lustig drauf und helfen später sogar. Auch Charaktere die gut eingebunden wurden. Durch diesen Krimi mit Fantasy Elementen hat das Lesen wieder sehr viel Vergnügen bereitet und das Beste war, das kleine "Cross-over" mit der Erwähnung von Sookie. Wenn in der Serie es einen Gastauftritt geben würde, würde ich das absolut feiern! Also wie man sieht, ich habe nichts worüber ich mich beschweren kann, somit eine völlig verdiente Punktzahl von 5!

Cover:
Das Cover passt natürlich zur Reihe, aber ich muss sagen, dass mich diese toten Dinge auf den Covern stören...Das fällt leider negativ ins Auge. Ansonsten finde ich die Cover ganz cool.

Empfehlung:
Für alle Fans der True-Blood Reihe und der Midnight Reihe. Dieser Band geht in eine Fantasy Krimi Geschichte, was ich echt interessant fand.

Bewertung
5/5
Ich mag Midnight Texas einfach! Auch dieser Band konnte mich begeistern und ich hab mich gleich wieder "zuhause" gefühlt. Ich werde diese Reihe auf jeden Fall weiter verfolgen.