Dienstag, 17. Februar 2015

Gemeinsames Lesen

Gemeinsames Lesen am Dienstag


Eine tolle Aktion entdeckt, geführt von Weltenwanderer und Schlunzen-Bücher ihre Blogs wechseln sich ab, werden Dienstags 4 Fragen beantwortet zum aktuellen Buch.
Frage 1-3 bleibt gleich und Frage 4 ist immer individuell. Also mitmachen! :D

1. Welches Buch liest du gerade und auf welcher Seite bist du?

Sebastian Fitzek ~ der Seelenbrecher (Galeria Edition) Seite 26.

2. Wie lautet der erste Satz auf deiner aktuellen Seite?

"Von jemandem, der vielleicht weiß, wer sie wirklich sind."

3. Was willst du unbedingt aktuell zu deinem Buch loswerden? (Gedanken dazu, Gefühle, ein Zitat, was immer du willst!)

Ich habe gestern erst mein anderes Buch beendet, somit bin ich noch nicht so weit bei dem hier, aber ich muss sagen, dass beginnt echt spannend. Schon bei den ersten Seiten hab ich große Augen gemacht. Ich hoffe es geht so interessant weiter und ich kann den Fitzek Hype dann endlich nachvollziehen.

4. Das 100. mal "gemeinsam Lesen"! Lasst es Revue passieren und erzählt uns seit wann ihr dabei seid, was ihr an gemeinsam Lesen so mögt, oder habt ihr sogar Verbesserungsvorschläge? Gibt es etwas, was ihr vermisst, was ihr gerne anders hättet? Oder etwas was ihr besonders schätzt, was diese Aktion für euch einfach wirklich einzigartig und perfekt macht?

Ich bin noch nicht ganz so lange dabei und am Anfang auch recht unregelmäßig, aber da mir das jetzt echt viel Spaß macht und viele Leute auch kommentieren, versuche ich regelmäßig dran teilzunehmen. Ich finde es toll, dass diese Aktion so viele Leute erreicht und viele auch kommentieren und folgen. Eine Resonanz zu bekommen oder wie andere mein aktuelles Buch fanden, finde ich super. Das Einzige, was ich etwas schade fand war, dass die 4te Frage immer erst am aktuellen Tag raus gegeben wurde, aber das habt ihr ja auch geändert, so kann man das vorbereiten, weil ich das meistens erst so spät schaffe durch Schule usw. Danke dafür und danke für die Aktion! Ich mache immer wieder gerne mit.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen