Mittwoch, 27. Januar 2016

Frostfluch

Mythos Academy~ Frostfluch~ Band 2~ ,  Fantasy; Jugendroman

Deutscher Titel: Frostfluch~Mythos Academy 2
Originaltitel: Kiss of Frost
Autor/in: Jennifer Estep
Verlag: Piper Taschenbuch
ISBN-10: 3492280323
ISBN-13: 978-3492280327
Seiten:  416 (TB-Ausgabe)
Erscheint: 13.Juli 2015


Danke an den Piper-Verlag für dieses super Rezensions-Exemplar!!!!
Und schaut euch  die Website an, glaubt mir, sie hat einiges zu bieten! 
http://www.piper.de/

Klappentext

Gwen Frost lebt. Noch. Denn die Schnitter des Chaos haben es auf sie abgesehen. Und deshalb muss Gwen an der Mythos Academy kämpfen lernen. Ihr Lehrer: der attraktive Logan Quinn, in den Gwen heimlich verliebt ist. Die Komplikationen sind allerdings vorprogrammiert, denn der Spartaner hat ihr bereits zu Anfang des Schuljahres das Herz gebrochen. Ein Skiausflug bietet ihr endlich die willkommene Abwechslung vom harten Training - dort lernt sie den umwerfenden Preston kennen. Bald wird jedoch klar, dass Gwen ganz andere Sorgen hat: Die Feinde der Mythos Academy sind ihr auch außerhalb des Campus auf den Fersen und setzen alles daran, Gwen zu töten. Und zu allem Überfluss scheint auch Preston nicht der zu sein, für den sie ihn hält …


Eigene Meinung:
Sobald man das Buch aufschlägt und ein paar Seiten gelesen hat, fühlt man sich gleich heimisch, weil es an Band 1 fast direkt anschließt. Ich fand dieses Gefühl toll und das ist auch dem tollen Schreibstil der Autorin zu verdanken. Es passiert zwar nichts gravierend neues in dem Band, aber man konnte ihn doch gut an einem Stück durchlesen. Es war allerdings etwas vorhersehbar, was die Sache mit Preston angeht, auch wenn die Autorin noch versucht hat abzulenken. Das fand ich etwas schade.
Ich mag die Figurenkonstellation total, auch das Gwen nun Daphne als beste Freundin hat und mein Liebling Vic ist auch wieder dabei, blutrünstig wie immer.
Das Setting, dass in der zweiten Hälfte des Buches in einem Skiresort stattfindet, finde ich auch eine super Idee und ist etwas anderes, dass die Charaktere mal rauskommen. Hält die Bösen natürlich nicht davon ab, auf die Guten jagt zu machen. Die Story um Gwen und ihre Mutter wird etwas weiterentwickelt, was ich auch interessant finde. Denn ihre Mom ist anders gestorben als gedacht und auch aus einem anderen Grund. Gwens Kräfte entwickeln sich auch weiter und auch da gibt es großes Potential, was hoffentlich ausgeschöpft wird.
Ich kann jedem der einen guten soliden Band 2, mit gutem Potential auf Band 3, lesen möchte, Frostfluch nur ans Herz legen.

Cover:
Mal wieder ein super Cover! Aber ich bin von der Neuauflage ja sowieso begeistert! Bei Band 1 war blau mit dabei und hier Lila meine zwei Lieblingsfarben, also was möchte ich mehr?
Was man auf den Fotos meist nicht sieht ist, dass das Lila metallisch ist. Also lohnt sich ein Blick wirklich auf das Buch, also ab in eine Buchhandlung ;).

Empfehlung:
Wer Band 1 gelesen hat wird auch Band 2 mögen, also eine absolute Kaufempfehlung an Jennifer Estep Fans und alle die Mythologie/ Götter usw interessieren. 

Bewertung
4/5
Es gibt einen Punkt Abzug, weil es an sich nichts neues war, was in der Geschichte auftaucht und es war etwas vorhersehbar. Dennoch ist es ein gut solides Buch, dass sich flüssig und schnell lesen lässt und besonders hat mir das Ende gefallen und nun bin ich auf Band 3 gespannt.









Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen