Sonntag, 14. August 2016

Jennifer Estep ~ Mythos Academy 5 ~ Frostnacht

Mythos Academy~ Frostnacht~ Band 5~ ,  Fantasy; Jugendroman

Deutscher Titel: Frostnacht~Mythos Academy 5
Originaltitel: Midnight Frost
Autor/in: Jennifer Estep
Verlag: Piper Taschenbuch
ISBN-10: 3492280358
ISBN-13: 978-3492280358
Seiten: 448 (TB-Ausgabe)
Preis: 9,99€
Erscheint: 19. Oktober 2015


Danke an den Piper-Verlag für dieses super Rezensions-Exemplar!!!!

Und schaut euch  die Website an, glaubt mir, sie hat einiges zu bieten! 
http://www.piper.de/

Klappentext

Gerade, als es scheint, das Leben an der Mythos Academy könne nicht mehr gefährlicher werden, schlagen die Schnitter des Chaos erneut zu. Denn während Gwens Schicht in der Bibliothek der Altertümer wird ein Giftattentat auf sie verübt. Sie selbst kommt haarscharf mit dem Leben davon, während der oberste Bibliothekar Nickamedes mit dem Tod ringt. So schnell wie möglich muss Gwen mit Aurora Metis das Gegenmittel finden - doch die Pflanze gedeiht nur in der gefährlichsten Region der Rocky Mountains ... Wird das Gypsymädchen sich selbst und die Mythos Academy retten können? Und noch viel wichtiger: Wird sie den verschwundenen Spartaner Logan Quinn wiedersehen?


Eigene Meinung:
Ich bin dieser Reihe einfach verfallen und habe auch Band 5 verschlungen! Ich habe nicht mal einen Kritikpunkt. außer vielleicht, dass es sich etwas wiederholt, aber auch das ist jetzt nicht gravierend, dass ich einen Punkt abziehen würde. Ich mag es wie die verschiedenen Götter in die Geschichte eingebracht werden. Und ich finde die Artefakten Geschichte interessant und bin gespannt, wie damit Loki besiegt werden soll, deswegen fiebere ich auch schon dem Finale entgegen! 
Aber auch die Geschichte mit Logan ist ziemlich traurig, grade weil man Gwen etwas Glück gönnt und sie endlich jemand gefunden hat, mit dem sie klar kommt wegen ihrer psychometrischen Magie.
Dann wird auch noch sein Onkel Nickamedis vergiftet und Gwen muss den Bibliothekar retten, der ihr immer eine Standpauke hält. Aber sie legt sich wirklich ins Zeug, ihn zu retten und dieses, obwohl es offensichtlich ist, dass es eine Falle von den Schnittern ist. Denn die geben ihr im Prinzip den Tipp, wo sie die Pflanze findet mit der sie Nickamedis retten kann.
Wieder sehr viel Spannung und Drama. Eine spannende Reise in Ruinen, um einen Freund zu retten. Volle Punktzahl, denn anders kann ich es gar nicht bewerten.

Cover:
Wieder ein Cover typisch für diese Reihe, aber die gefallen mir ja super! Ich mag das Schwarz und die Farbe, die dann auch noch metallisch ist. Das Grün gefällt mir mit am besten der Reihe. Aber unschlagbar immer noch Band 1 und das Blau.

Empfehlung:
Band 1-4 ist auch auf jeden Fall ein Muss vorher. Aber die Autorin ist echt gut und auf jeden Fall mehr als einen Blick wert! 

Bewertung
5/5
Ich liebe diese Reihe einfach! Ich habe auch das Buch wieder verschlungen und liebe es, wie die verschiedenen Götter eingebracht werden. Ich bin so gespannt auf das Finale!







1 Kommentar: