Dienstag, 13. September 2016

Gemeinsames Lesen 13.9


Eine tolle Aktion entdeckt, nur noch bei Schlunzen-Bücher, es werden Dienstags 4 Fragen beantwortet zum aktuellen Buch.
Frage 1-3 bleibt gleich und Frage 4 ist immer individuell. Also mitmachen! :D

1.) Welches Buch liest du gerade und auf welcher Seite bist du?
Klappentext:
Eine Gebrauchsanleitung in Sachen Liebe sollte wirklich endlich mal jemand schreiben!, findet die 16-jährige Penelope, als sie mit Karacho in ihre erste große Liebesgeschichte reinrauscht und, ohne über Los zu gehen, erst wieder an der Abfahrt »Herzensleid« zum Stehen kommt. Darauf bereitet einen wirklich keiner vor, weder Eltern noch Lehrer noch sonst wer von den angeblich so Erwachsenen. Genau betrachtet haben die nämlich auch kein Patentrezept in Sachen Liebe parat. Also beschließt Penelope, selbst dieses Buch zu schreiben, die Geschichte ihrer großen Liebe und deren Scheitern, entlang an all den kleinen Erinnerungsstücken, die sich durch Penelopes Liebesleben ziehen: vom ersten Händchenhalten im Kindergarten über den ersten kumpelig-peinlichen Kuss mit 11, bis hin zum ultimativen Date mit Mr Right.

Ich bin auf Seite 208

2.) Wie lautet der erste Satz auf deiner aktuellen Seite?
Die darauffolgende Woche verbrachte ich in einem regelrechten Keats-Taumel.


3.) Was willst du unbedingt aktuell zu deinem Buch loswerden? (Gedanken dazu, Gefühle, ein Zitat, was immer du willst!)
Ich mag das Buch bis jetzt. Klar ist es ein Teenie-Roman und eigentlich bin ich aus dem Alter raus, aber dennoch begeisert mich das Buch. Grade weil ich eine schwere Lektüre hinter mir hatte.
Sind wir doch mal ehrlich im Museum of Heartbreak waren wir doch alle schon mal.

4.) Hast du schon Blogs gelesen, bevor du selbst Blogger wurdest?
Ja, deswegen bin ich ja auch halb auf die Idee gekommen, dass vielleicht auch mal zu machen. Warum sollte man seine Meinung nicht teilen und ein paar nette Follower bekommen? Ich freue mich ja auch immer sehr, wenn auch die Rezis kommentiert werden :)

Kommentare:

  1. Guten Morgen,
    bei dir bin ich heute auch das erste Mal. Das mag ich so gerne an diesen Aktionen. Mann lernt Blogs kennen. :-) Mir ging es ähnlich wie dir. Ich fand es faszinierend, die vielen schönen Buchblogs zu sehen und wollte es auch ausprobieren.
    Hier geht es zu
    meinem Beitrag

    Liebe Grüße und genieße den Tag
    loralee

    AntwortenLöschen
  2. Guten Morgen

    Das Buch hat mich auch direkt angelächelt, finde den Titel und das Cover toll. Aber dann fand ich, dass ich doch zu alt bin für ein Teenie-Herzschmerz-Buch. Vielleicht sollte ich es aber doch versuchen. Bin mal auf deine abschliessende Meinung gespannt :)

    HIER mein heutiger Beitrag.

    Liebe Grüsse
    Katy

    AntwortenLöschen
  3. Hallo liebe Vanessa

    Von dem Buch habe ich schon vieles gehört und gelesen und es freut mich sehr, dass es dir so gut gefällt.

    Ich finde es spannend, auf den Blogs zu stöbern und die vielen Geschichten zu lesen, wie wir alle zum Bloggen gekommen sind.

    Meinen Beitrag findest du übrigens Hier.

    Ganz liebe Grüsse
    Livia

    AntwortenLöschen
  4. Hey :)
    Das Buch habe ich auch schon mal gesehen und es hört sich wirklich süß an. Manchmal braucht man einfach eine leichte Lektüre :D
    Ich habe ebenfalls, bevor ich mit dem bloggen begonnen habe, andere Blogs gelesen, die mich in diese Welt hineingeführt haben. Seitdem möchte ich es auch nicht mehr missen.

    Liebe Grüße
    Isabell

    AntwortenLöschen
  5. HI
    dieses Buch steht bei mir auf der Wuli und wird irgendwann gekauft. Hört sich nämlich sehr interessant an.

    Das hier ist mein Beitrag zum heutigen #GemeinsamLesen

    http://follow-you-and-your-dreams.blogspot.de/2016/09/gemeinsam-lesen-5.html

    Liebe Grüße

    Betti

    AntwortenLöschen
  6. Huhu Vanessa,

    das Buch klingt echt nicht schlecht. Ich wünsche dir noch ganz viel Spaß beim lesen :)

    Liebe Grüße

    Sunny

    AntwortenLöschen
  7. Das Buch sagte mir bisher gar nichts, klingt aber echt süß. Das muss ich mir mal genauer angucken :)

    AntwortenLöschen
  8. Hallo^^

    Mir geht es da wie Jacquy. Mir sagt das Buch ebenfalls nichts, aber es klingt trotzdem interessant zu lesen :-)
    Auch wenn ich selbst kaum bis keine Heartbreak-Stories hab, da es nie soweit kam. Und mit meiner Beziehung bin ich voll und ganz zufrieden ;3

    Lg,
    Kira

    AntwortenLöschen