Donnerstag, 8. September 2016

Top Ten Thursday~10 Bücher~ eigentlich nicht das Beuteschema

Und wieder eine neue Aktion! Bei Steffi gibt es immer das aktuelle Thema und dank Denise entdeckt.
Jede Woche wird ein neues Thema gewählt und es geht um 10 Bücher :D


Worum geht´s:
Um es kurz zu machen, es geht um Listen! Bücherlisten, um es genau zu sagen! Jeden Donnerstag könnt ihr eine Liste zu einem vorgegebenen Thema erstellen. Das jeweilige Thema gebe ich immer 1 Woche vorab bekannt. Falls ihr zu einem Thema eine Liste erstellt habt, dann hinterlasst bei meinem betreffenden Post euren Link, sodass euch auch die anderen Teilnehmer besuchen können. Denn im Grunde geht es beim TTT darum, dass man sich mit anderen Bloggern austauscht. Also postet nicht nur einfach euren Link unter meinen Beitrag, sondern geht auch auf Stöberrunde! Man kann zu jederzeit beim TTT einsteigen und es besteht auch keine wöchentliche Teilnahmepflicht.

Diesen Donnerstag:
10 Bücher, die eigentlich gar nicht in mein Beuteschema passen, die ich aber trotzdem toll fand





















Kommentare:

  1. Hallo Nessa,

    "Stadt in Angst" fand ich auch nicht schlecht, hat mir gefallen, obwohl ich nicht mehr viele Krimis lese.

    Wünsche dir einen schönen Donnerstag!

    Liebe Grüße,
    Nicole

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ja war auch überhaupt nicht mein Beuteschema und hat mir echt gut gefallen :)

      Löschen
  2. Guten Morgen,

    also du hast eine richtig tolle Liste erstellt, mit einigen Büchern, die ich auch richtig toll fand! Das Seehaus, Weil ich Layken liebe, Tote Mädchen lügen nicht und Sakrileg.
    Aber auch die meisten anderen kenne ich vom Sehen und würden wohl in mein Beuteschema passen^^

    Hier geht’s zu meinem Beitrag

    Liebe Grüße,
    Steffi vom Lesezauber

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja und so kommen wir alle zusammen, dank diesem tollen Thema :D

      Löschen
  3. Guten Morgen,
    Oh, "Die Therapie" war mein erster Fitzek und sooo genial. :)
    LG

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Mein erster war Seelenbrecher seitdem Fitzek Fan :D

      Löschen
  4. Guten Morgen!

    "Stadt in Angst" und "Sakrileg" hab ich auch gelesen, aber Krimis-Thriller-historisches-okkultes lese ich ja sowieso sehr gerne :) Aber die beiden fand ich auch toll, wobei es da noch einige noch bessere Buchtipps gäbe, falls du dich für das Genre erwärmen könntest :D

    Liebste Grüße, Aleshanee
    Meine Top Ten Querschläger

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Klar immer gerne! Noch besser als die? Dann auf jeden Fall :D

      Löschen
    2. Also die Trilogie von Lyndsay Faye fand ich auch richtig gut! Da heißt der erste Band "Der Teufel von New York"
      Oder die Reihe von C. J. Sansom, momentan 6 Bände, die mag ich auch extrem gerne! Der erste heißt "Pforte der Verdammnis" ;)

      Löschen
  5. Guten Morgen

    Gelesen habe ich erst Fitzek, und auch wenn ich eher selten Psychothriller lese, so passt es doch in mein Beuteschema ^^

    Weil ich Layken liebe subbt hier noch.

    Mein TTT

    Liebe Grüsse
    Katy

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Fitzek ist genial! Lese ja eher Fantasy, deswegen passt es eigentlich nicht so, aber den werd ich weiterhin lesen :D

      Löschen
  6. Huhu Vanessa,

    wir haben sogar 2 Gemeinsamkeiten! :)
    Vielleicht magst du ja auch mal bei mir vorbei schauen? :)

    Mein Beitrag


    Liebe Grüße
    Mii von Mii's Bücherwelt

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja Dark Love und Sakrileg schon geschaut und 2 tolle Bücher :D
      Die ersten Gemeinsamkeiten heute ^^

      Löschen
  7. Guten Morgen,

    von deinen Büchern habe ich auch fast alle gelesen und die meisten geliebt. :) Stadt in Angst musste ich unbedingt sofort haben (wie so viele andere Bücher auch) und es liegt immer noch auf meinem SuB.

    Liebe Grüße,
    Silke


    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Cool! noch eine :D
      sind aber auch gute Bücher, obwohl ich ja eher Fantasy lese ^^

      Löschen
  8. Huhu,

    Weil ich Layken liebe haben wir gemeinsam. Deine anderen Bücher kenn ich leider nicht.

    Hier ist mein Beitrag:

    https://lesekasten.wordpress.com/2016/09/08/ttt-51-10-buecher-die-nicht-ganz-ins-beutechema-passen/

    LG Corly

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Immerhin und es ist ein tolles Buch, also alles richtig gemacht :D

      Löschen
    2. ja stimmt, da hast du recht

      Löschen
  9. "Das Seehaus" hat mir auch gut gefallen - entspricht aber auch meinem Beuteschema. :-) "Tote Mädchen lügen nicht" war okay, aber mehr uch leider nicht. Die anderen Bücher habe ich nciht gelesen, da kenne ich aber wenigstens einige Autoren (Kristin Hannah, Fitzek, Engelmann...)

    LG Sabine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ok lese sowas wie das Seehaus eher selten, aber dann auch gerne, wenn es so gut ist

      Löschen
  10. Huhu Vanessa,

    "Das Seehaus" fand ich auch toll, aber das passt auch in mein Beuteschema, denn geheimnisvolle Familiengeschichten lese ich neben Fantasy immer gern.

    Hier mein Beitrag

    Liebe Grüße von Conny :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Sowas lese ich echt selten, eher Fantasy, aber wenn es gut, dann auch gerne :D

      Löschen