Freitag, 24. Juli 2015

Plötzlich Fee~Sommernacht

Plötzlich Fee~Sommernacht ~ Band 1~ Jugendroman; Fantasy

Deutscher Titel: Plötzlich Fee~Sommernacht
Originaltitel: The Iron Fey-Book 1~ The Iron King
Autor/in: Julie Kagawa
Verlag: Heyne fliegt
Seiten:  HC 496/  TB 512
ISBN-10: 3453267214
ISBN-13: 978-3453267213
Erscheint: als gebundene Ausgabe: 21. März 2011/ TB: 10. November 2014

Klappentext:
Mit sechzehn beginnt eine magische Zeit sagt man. Es warten dunkle Geheimnisse auf dich, und du findest endlich die wahre Liebe. 
Sie haben Recht.
Mein Name ist Meghan Chase, ich lebe in Loisiana, bin sechzehn Jahre alt und seit gestern bin ich ... plötzlich Fee.

Schon immer hatte Meghan das Gefühl, dass irgendetwas in ihrem Leben nicht stimmt. Aber als sie an ihrem sechzehnten Geburtstag einen geheimnisvollen Jungen entdeckt, der sie aus der Ferne beobachtet, und als ihr bester Freund sich auf einmal merkwürdig verhält, muss sie erkennen, dass offenbar ein besonderes Schicksal auf sie wartet. Doch nie hätte sie geahnt, was wirklich dahintersteckt: Sie ist die Tochter des sagenumwobenen Feenkönigs und nun gerät sie zwischen die Fronten eines magischen Krieges. Ehe sie sich’s versieht, verliebt sie sich unsterblich in den jungen Ash – den dunklen, beinahe unmenschlich schönen Prinzen des Winterreiches. Er weckt in Meghan Gefühle, die sie beinahe vergessen lassen, dass er ihr Todfeind ist. Wie weit ist Meghan bereit zu gehen, um ihre Freunde, ihre Familie und ihre Liebe zu retten?


Eigene Meinung
Ein klasse Buch!!! Ein super Auftakt und absolutes Suchtpotential! Ich war froh, endlich mal wieder ein Buch in der Hand zu haben, was ich kaum weglegen konnte. Ich freue mich auch, dass es schon so viele Bücher und Spin-Offs gibt, sodass ich, wenn ich mal überlegen sollte, was ich als nächstes Lesen soll, schon eine Reihe parat habe.
Vor allem liebe ich die Assoziation mit dem Sommernachtstraum von Shakespeare. Ich liebe dieses Stück und ich liebe Puck! Und ich finde, dass er super getroffen ist im Buch.
Ich musste natürlich gleich mit Band 2 weitermachen, weil ich wissen wollte, wie es um Puck steht. Er entwickelt sich trotz, dass er nichts wirklich ernst nimmt, zu meinem Lieblingscharakter.
Was mich an Meghan etwas stört ist, dass sie leider nicht wirklich ihre Magie entfesseln kann. Aber ich hoffe darauf in den Folgebänden, denn im Moment ist sie mir noch zu verletzlich und schwach, aber dennoch sympatisch. Allerdings weiß ich nicht wirklich, was sie an Ash findet. Ich hoffe, er ändert sich noch und es wird doch noch die Liebesgeschichte, die ich mir erhoffe. Hat ja auch ein wenig, was von Romeo und Julia mit den verfeindeten Häusern/ Höfen, die sich nicht miteinander einlassen dürfen. Ich bin sehr gespannt wie es weitergeht und absoluter Fan der Reihe jetzt schon! Aber lest selber, ich möchte gar nichts wirklich vorwegnehmen.

Cover:
Ein wirklich wunderschönes Cover! Und war auch schon bei mir ein Cover vom Covermonday! Ich liebe dieses Auge, was zu Jahreszeit Sommer passt und allgemein ist das Buch super auf das Sommerthema abgepasst! Und alle Cover der Reihe sind so gestaltet, sodass es perfekt in die Reihe passt und der Leser halt weiß, dass es zusammengehört, was ich persönlich ja super finde. Wenn eine Reihe schon zusammengehört, sollte es auch so aussehen, aber Covergestaltung hat der Heyne- Verlag ja so oder so drauf!

Wem kann ich das Buch empfehlen?
Ich kann es auf jeden Fall Leser der Pan-Reihe empfehlen von Sandra Regnier. Und die Reihe umfasst einige Bände und Spin-Off, wer also gerne länger im Nimmernie bleiben möchte, für den ist diese Reihe genau das Richtige.

Bewertung
5/5
Da kann ich nur volle Punktzahl geben, denn stellt euch drauf ein, diese Reihe hat definitiv Suchtpotential! Der erste Band liest sich sehr schnell weg und ich war froh, dass ich den zweiten fast Zeitgleich zur Hand hatte. Eine absolute Kaufempfehlung!!!





Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen