Montag, 11. April 2016

Cover Monday 50

 

So ich habe eine Aktion gesucht für den Montag und sie gefunden. 
Worum geht es? Jeden Montag wird ein neues Buch vorgestellt, egal ob schon im Besitz oder nicht, welches einem gut gefällt. 
Ich liebe einige Bücher & ihre Cover einfach und sind wir doch mal ehrlich...das Auge isst mit *g*

Klappentext:
Der junge Nando lebt bei seiner Tante in Rom. In einem Traum erscheint ihm ein geheimnisvoller Fremder, der ihn zu sich ruft. Kurz darauf gehen merkwürdige Veränderungen mit dem Jungen vor: Er entwickelt plötzlich übermenschliche Fähigkeiten und wird von einem gefährlichen Schattenwesen verfolgt, das ihm nach dem Leben trachtet. Nur um Haaresbreite kommt Nando mit heiler Haut davon und macht eine unglaubliche Entdeckung: Er ist ein Nephilim, und damit nicht genug: Er ist der Sohn des Teufels. Luzifer will sich Nandos Kräfte zunutze machen, um die Tore zur Hölle zu öffnen und sich zum Herrscher über die Welt der Menschen aufzuschwingen. Um dieses Schicksal abzuwenden und sein Leben zu retten, hat Nando nur eine Chance: Er muss sich der Finsternis stellen.

Warum?
Ich mag den Engel total auf dem Cover und das es relativ dunkel gehalten wurde. Die schwarzen Flügel und Federn gefallen mir auch sehr. Das sein Gesicht nicht zu erkennen ist, finde ich hat was mysteriöses und geheimnisvolles, die ganze Pose hat was. Und natürlich ist noch blau mit drin meine absolute Lieblingsfarbe.

1 Kommentar:

  1. Hei
    Ja, das Cover hat was. Aber eigentlich mag ich solche "gezeichneten" Charaktere auf Covern nicht so recht. Keine Ahnung, warum...
    Liebe Grüsse
    Katy

    AntwortenLöschen