Dienstag, 19. April 2016

Gemeinsames Lesen 19.4


Eine tolle Aktion entdeckt, nur noch bei Schlunzen-Bücher, es werden Dienstags 4 Fragen beantwortet zum aktuellen Buch.
Frage 1-3 bleibt gleich und Frage 4 ist immer individuell. Also mitmachen! :D

1.) Welches Buch liest du gerade und auf welcher Seite bist du?



Klappentext:
Sophie lebt in einer Welt, in der alle durch einen Chip im Kopf jederzeit unbeschwert online gehen können. Als sie erfährt, dass sie adoptiert ist und eine Zwillingsschwester hat, erkunden die Mädchen damit ihre Vergangenheit – und stoßen schon bald auf seltsame Geheimnisse. Ihre Recherchen bringen den Sandman auf ihre Spur. Er will die Menschheit mithilfe eines perfekt getarnten Überwachungssystems beherrschen, und nur die Zwillinge können ihn und seine allmächtige NeuroLink Solutions Inc. zu Fall bringen. Doch das bringt sie in höchste Gefahr ...


Ich bin auf Seite 95

2.) Wie lautet der erste Satz auf deiner aktuellen Seite?
Während Sophie sprach, hörte meine Welt für eine Weile auf, sich zu drehen.

3.) Was willst du unbedingt aktuell zu deinem Buch loswerden? (Gedanken dazu, Gefühle, ein Zitat, was immer du willst!)
Ich habe mit dem Buch grade erst angefangen und bin erst au Seite 95. Aber die Idee an sich finde ich schon mal gar nicht schlecht und es spielt in so einem Mix aus heute und Zukunft. In Berlin und das ist mal was anderes, als bei dem Büchern, die ich sonst lese.

4.) Welches Buch hättest du gerne verfilmt, das noch nicht verfilmt wurde?
Göttlich verdammt von Josephine Angelini. Ich finde das Buch einfach klasse und mal wieder was mit Göttern zu sehen, wäre auch toll. Muss natürlich auch gut verfilmt sein, ansonsten kann man das Ganze auch ganz schön verhauen. Nur weiß ich auch nicht, ob es mir besser als Film oder Serie gefallen würde.

Kommentare:

  1. HI,
    wenn dann als Film :) Ich mag Serien so gar nicht. Verstehe auch gar nicht warum ausgerechnet City of Ashes als Serie sein muss, denn der Film war klasse, auch wenn andere NEIN sagen, ich mochte ihn, und hätte gerne erfahren wie es weitergeht.
    Dein Buch kenne ich heute gar noch nicht. Klar kurz gesehen, aber dank dir weiß ich um was es geht, dankeschön :)
    Liebe Grüße Nicole
    ps:Ich mach heute das 43. Mal mit

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich fand den Film auch gut! Endlich mal jemand meiner Meinung. Weiß echt nicht, warum der so extrem verrissen wurde?!

      Löschen
  2. Hallo Vanessa,

    deine aktuelle Lektüre erinnert mich an "Starters - Enders" von Lissa Price. Leider fand ich den zweiten Teil davon so furchtbar, dass ich vor diesem Buch auch zurückschrecke. Gebranntes Kind und so. Trotzdem hoffe ich, dass du Spaß damit hast. :)

    Für mich gibt es kein Buch, das ich verfilmt sehen möchte. Ich schaue mir mittlerweile immer seltener Verfilmungen an, weil ich meine Vorstellung einer Geschichte schützen möchte. Daher muss ich heute ganz langweilig "Keines" antworten. :)

    Gemeinsam Lesen auf dem wortmagieblog

    Viele liebe Grüße,
    Elli

    P.S.: Hast du Lust auf Rätselraten? Dann schau doch mal bei meiner Buchigen Schnitzeljagd zum Welttag des Buches vorbei! :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja ich gebe dir recht, denn meistens ist das Buch echt besser als der Film.

      Löschen
  3. Guten Morgen Vanessa :)
    bei mir wären es "Sternschnuppenzauber" von Albana Kelmendi, "Wo der Regenbogen anfängt" von Julia Bohnhof oder "Über uns der Himmel" von Kristin Harmel.
    Mich würde wirklich interessieren, wie die Geschichte dazu als Film wirkt.

    Hier ist mein heutiger Beitrag ♥

    Liebe Grüße
    Katha

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die sagen mir leider alle nichts. Muss mal stöbern gehen ;)

      Löschen
  4. Hei
    Dein Buch hab ich schon anvisiert, früher oder später darf es bei mir einziehen! Viel Spass noch!
    HIER mein Beitrag.

    Liebe Grüsse
    Katy

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Vanessa!
    Dein Buch habe ich auch schon im Blick und bin gespannt wie es dir gefallen wird. Die Idee finde ich nämlich sehr interessant. Die "Göttlich verdammt" Bücher kann ich mir tatsächlich sogar besser als Serie vorstellen. Bei der ganzen Story kann man sicherlich einige Staffeln drehen!
    LG Patricia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Stimmt ne Serie wäre auch cool. Das Buch hat ja einige Charaktere, die man in die Serie einbauen könnte.

      Löschen
  6. Hallo Vanessa, :)
    das Buch klingt echt toll. :) Und es hat auch ein schönes Cover. :) Ich wünsche dir viel Spaß beim Lesen. :)
    Ich bevorzuge meistens Filme. Serien können sich auch nur in die Länge ziehen.

    Liebe Grüße,
    Marina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Stimmt. Schlimm wird es, wenn einige der Hauptdarsteller aussteigen und krampfhaft weitergemacht wird

      Löschen